Doch der Reihe nach: Ein separater Mitarbeiter-Account ist im Handumdrehen eingerichtet:

1. Einladung durch Administrator

Nachdem der Administrator sich eingeloggt hat …

MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Benutzer einladen

MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Benutzer einladen Schritt 2

2. Buhl-Benutzerkonto registrieren und freischalten

Der neue Benutzer (= Mitarbeiter) …

Das war’s auch schon: Der neue Benutzer kann sofort in MeinBüro Web die für ihn oder sie freigegebenen Funktionen nutzen. Die ganze Prozedur dauert höchstens ein paar Minuten.

Bitte beachten Sie: Falls die E-Mailadresse des neuen Benutzers bereits einmal in einer MeinBüro-Umgebung eingeloggt war, kann es zu einer Fehlermeldung kommen. In dem Fall wenden Sie sich am besten beim technischen Support.

3. Benutzer-Rechte nachträglich ändern

Die Wahl der passenden Benutzer-Rolle erledigen Sie gleich bei der Einladung eines neuen Mitarbeiters. Die zugewiesenen Lese- und Schreibrechte lassen sich aber auch problemlos nachträglich ändern.

Erforderliche Anpassungen nehmen Sie bei Bedarf im Arbeitsbereich „Einstellungen > Benutzer“ vor. Dort klicken Sie auf den betreffenden Benutzer:

MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Benutzer ändern

Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster „Benutzer bearbeiten“:

MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Benutzer ändern Schritt 2

Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen an den Benutzerrechten vorgenommen haben, klicken Sie auf den Button „Fertig“. MeinBüro Web übernimmt die Anpassungen sofort in die Benutzerverwaltung.

Je nach gewähltem Paket kann MeinBüro Web von einem oder mehreren Mitarbeitern mit persönlichen Zugangsdaten genutzt werden:

MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Wählen Sie einen Plan

Bitte beachten Sie: Falls Sie mehr als drei Benutzer freischalten möchten, schlägt jeder weitere Nutzer mit monatlich 6 Euro (plus MwSt.) zu Buche.

Differenziertes Rollen-Modell

Die Vorteile der komfortablen Benutzer- und Rechteverwaltung liegen auf der Hand: Sie können …

Damit Sie bei der Vergabe der Lese- und Schreibrechte den Überblick behalten, unterscheidet MeinBüro vier Benutzer-„Rollen“:
MeinBüro Handbuch für Einsteiger: Rollen Definition

Bitte beachten Sie: Die verschiedenen Rechte-Rollen lassen sich miteinander kombinieren. Ein Mitarbeiter mit den Rollen „Finanzen“ und „Vertrieb“ hat sämtliche Rechte dieser Bereiche. Grundlegende Änderungen am MeinBüro-Account, den Einstellungen und der Benutzer- und Rechteverwaltung sind in dieser Rollenkombination jedoch nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Die Wahl der passenden Benutzer-Rolle erledigen Sie gleich bei der Einladung eines neuen Mitarbeiters. Die zugewiesenen Lese- und Schreibrechte lassen sich aber auch problemlos nachträglich ändern.

In welche MeinBüro Anwendung möchten Sie sich einloggen?
Für welche MeinBüro Anwendung möchten Sie sich registrieren?