Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Erst testen, dann entscheiden: Probieren Sie einfach aus, wie leicht die Hausverwaltung mit dem WISO Hausverwalter ist. Natürlich kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten.

Nutzen Sie alle Funktionen mit Ausnahme von Druckvorschau und Ausdruck der Neben- und Heizkostenabrechnung sowie einiger Auswertungen.

Viel Vergnügen!

 

<!–

Ich bin sehr zufrieden

Ich habe nichts zu bemängeln.
Die Funktion des Programms und vor allem der telefonische Support oder auch mal der Onlinesupport sind super.
Ein ein bißchen größeres Schriftbild wäre toll, weil ich das Programm am Laptop nutze und es dann schon anstrengend wird beim Lesen.

Verfasst von Ulrike K. am 19. March 2017
Ohne aktuelle Rechtssicherheit, eine Katastrophe

Das Programm ist absolut ungeeignet und hat mich zwei verlorene Prozesse gekostet. Seit dem 1.1.2014 darf gem, Heizkostenverordnung die Aufteilung zwischen Heizung und Warmwasser nicht mehr mit der Berechnungsformel nach Menge, Warmwassertemperatur und Herizwert des Erdgases vorgenommen werden sonder nur noch mit einem Wärmezähler im Warmwasserkreislauf. Das Programm benutzt jedoch noch immer die alte Berechnungsmethode. Das Bedeutet, eine solche Nebenkostenabrechnung ist formal nicht in Ordnung und nichtig. Der Mieter muss nicht zahlen. Buhl sagt Rechtssicherheit zu, hält sie aber nicht ein. Habe natürlich mein Abo gekündigt. Kann das nur allen anderen Abonenten auch empfehlen.

Verfasst von Reinhard S. am 4. January 2017

–>