Probieren Sie WISO Mein Geld einfach kostenlos und unverbindlich aus.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die Ihnen eine Finanzverwaltung bringt: Alle Finanzen auf einen Blick und dank integriertem Online-Banking einfach, sicher und bequem. Jetzt installieren und 30 Tage testen.

Und nach dem Test? Möchten Sie WISO Mein Geld Professional im Anschluss weiter verwenden, genügen wenige Klicks zur Freischaltung der Vollversion. Die Freischaltung erfolgt sofort – Sie können direkt und ohne Neuinstallation weiterarbeiten!

Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
 

 

Verfasst vonAntonio S.
am20. März 2018

gute software

im allgemein bin sehr zufrieden, es gibt aber Kleinigkeiten die stören. Ich bearbeite 4 Konten, eine mit vielen Namen. Da wird ein einzige Name eine Kategorie gegeben ohne mein zutun und immer wieder, die klebt an diese Name. Frühere Daueraufträge erscheinen immer wieder und muss sie löschen, aber man kann sie nicht von der Liste der DA löschen. Ein Konto ist bei der Sparda Bank, kann keine Überweisungen mehr machen weil die Bank ein andere System hat, vielleicht könnte Buhl etwas finden das es doch funktioniert.,

Verfasst vonThomas S.
am19. März 2018

Gut mit Schwächen in der Bedienung

Die Bedienung ist nicht besonders intuitiv. Die könnte meiner Meinung nach überarbeitet werden.

Verfasst vonGünther B.
am18. März 2018

prima software

insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Funktionen des Programms. Ein wenig ärgere ich mich aber darüber, dass nach der Eingabe einer Überweisung mit der Kategorie "keine" in der Kontoansicht dann doch wieder "Instandhaltung" übernommen wurde und dies wieder geändert werden muss.

Verfasst vonThomas K.
am18. März 2018

Gute Finanzsoftware, deckt leider nicht alle meine Konten ab

Gute Finanzsoftware, guter Überblick über meine Konten. Leider werden manche Konten/Banken nicht unterstützt, und können nur offline gepflegt werden.

Verfasst vonDiemo J.
am18. März 2018
Verfasst vonMarc D.
am17. März 2018
Verfasst vonJürgen H.
am16. März 2018
Verfasst vonRolf M.
am15. März 2018