Mein Geld 365 Packshot
Probieren Sie WISO Mein Geld einfach kostenlos und unverbindlich aus.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die Ihnen eine Finanzverwaltung bringt: Alle Finanzen auf einen Blick und dank integriertem Online-Banking einfach, sicher und bequem. Jetzt installieren und 30 Tage testen.

Und nach dem Test? Möchten Sie WISO Mein Geld Professional im Anschluss weiter verwenden, genügen wenige Klicks zur Freischaltung der Vollversion. Die Freischaltung erfolgt sofort – Sie können direkt und ohne Neuinstallation weiterarbeiten!

Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.
 

 

Verfasst vonWolfgang B.
am7. November 2016
Verfasst vonWerner E.
am7. November 2016
Verfasst vonPeter S.
am7. November 2016
Verfasst vonHolger E.
am21. September 2016

Ein wirklich tolles Programm ich kanns nur weiter empfehlen…

Habe mich nachdem ich die Bewertungen hier gelesen habe erstmal für die Testversion entschieden
und nachdem ich alles meinen Bedürfnissen nach angepasst habe komm ich zu dem Fazit,
das es sich gelohnt hat.
Ich arbeite viel mit Konten, da ich auch Kredite und Unterhaltsleistungen zu zahlen habe.
Buche also sehr viel um Bis das Saldo auf 0 ist…
Wenn das Team von Buhl es jetzt noch schafft den Tilgungsrechner so hin zu bekommen,
das der auch meine eingegebenen Kredite ordentlich (so wie auf dem Tilgungsplan der Bank)
wieder gibt, dann stehen 5 Sternen nichts im Wege…
Hier müssten die Eingabe Möglichkeiten noch detaillierter sein…
Ansonsten TOP !!!

Verfasst vonMarc K.
am10. September 2016

Alternativloses Bankprogramm in der Windows-Welt mit leichten Schwächen

Ich fange mit dem Positiven an: Das Programm hat einen mächtigen Funktionsumfang und ist eigentlich eine umfangreiche Finanzsoftware. Hier kann m.E. kein Mitbewerber mithalten (ich habe die Platzhirsche getestet). Wer will, kann viel mehr als nur Überweisungen tätigen. So nutze ich es auch zur Dokumentenverwaltung, zur Verbrauchsübersicht bei Nebenkosten, zur Baudarlehensverwaltung, zur Übersicht über die Altersversorgung u.v.m.. Das Highlight ist m.E. das Modul Finanzprognose mit dem man sehr genau absehen kann wie sich ein Kontostand entwicklen wird. Bitte diese unbedingt im Auge behalten, da es ein Alleinstellungsmerkmal in dieser Form ist.
Leider gibt es auch eine kleine Schattenseite: Seit der (katastrophalen) Umstellung auf die .NET Version hat Buhl glücklicherweise viele Fehler ausgebügelt. Das war wirklich wichtig. Allerdings wurden seit dem nur wenig innovative Neuerungen eingebaut oder vorhandene Module weiter ausgebaut. Bspw. gibt es ein Modul zur Berechnung der Altersversorgung und der Rentenlücke (sehr oberflächlich gehalten). Es gibt auch ein Versicherungsdepot. Dieses kennt aber leider keine Rentenwerte, sondern nur Kapitalleistungen. Oder man kann ein Datum setzen wann bei der Kreditkarte eine Ausgleichszahlung vorgenommen wird…..aber leider ohne Funktion. Solche Kleinigkeiten finden sich in vielen Modulen.
Ärgerlicher ist da dann eher, dass bspw. bei einer gescheiterten Kontoabfrage (bspw. weil die Seite gerade offline ist) die gespeicherte PIN ohne Rückfrage gelöscht wird und anschließend neu rausgesucht und eingegeben werden muss.
Der (kostenlose) Support hingegen ist wieder Weltklasse: Auch abends noch telefonisch zu erreichen und zumindest bei meinem letzten Anruf mit einer super kompetenten Person besetzt (Danke nochmals!).
Insgesamt eine für mich unentbehrliche Software und die einzige weswegen auf meinem MAC noch Windows drauf ist 😉

Verfasst vonJohannes A.
am7. September 2016

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Als Verbesserung würde ich vorschlagen, dass für die Kontenaktualisierung auch Gruppen gebildet werden können (z.B. Konten die man oft abruft und Konten die man vielleicht nur monatlich abruft).

Verfasst vonAlexander H.
am6. September 2016

über Jahre sehr zufrieden

Ich nutze das Programm schon seit Jahre und bin insgesamt doch sehr zufrieden, da es stabil läuft und stets aktualisiert wird. Der Funktionsumfach ist mehr als ausreichen, die Bedienung einfach. Einziger Minuspunkt für mich ist die Zuteilung der Kategorie zu einer Buchung, die im Nachhinein leider nicht den 'Pfad' anzeigt und somit bei vielen Kategorien mit teils ähnlichen/gleichen Kategorien nicht auf einen Blick 'nachvollziehbar' ist.

Verfasst vonHans-Christian G.
am6. September 2016

Funktionsumfang und Sicherheit sehr gut, Performance leider eher träge