Testen Sie die Vereinsverwaltung Nr. 1!

Verwalten Sie Ihren Verein einfach, unkompliziert und individuell. So mühelos kann Vereinsverwaltung sein! Bereits mehr als 21.500 zufriedene Kunden vertrauen auf WISO Mein Verein. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Das sagen unsere Kunden

Verfasst vonJens W.
am22. August 2016

Qualität wird leider immer schlechter

Leider muss ich meinen Vorschreibern bestätigen das ein arbeiten mit der Software nicht mehr viel Spaß macht. Ständige Programmabstürze und nicht erschließbare Fehlermeldungen. Rücklastschriften werden auf dem Konto plötzlich und unerklärlich als positive Einnahme dargestellt .
Auch das ständig andere Software Produkte angepriesen werden gehört nich zu einer Kaufversion. Ich arbeite seit 2012 mit dem Programm und habe viel Arbeit investiert (Stammdaten Pflege etc…
Es muss dringend und intensiv nachgearbeitet werden

Verfasst vonThorsten G.
am2. Januar 2016

Grundsätzlich gut, aber mittlerweile viele Fehler enthalten

Ich nutze das Programm seit 5 Jahren. Bis vor ca. 2 Jahren war ich sehr zufrieden. Mittlerweile entdecke ich in jeder neuen Version immer mehr Fehler. Hier ein Auszug meiner Feststellungen, die mich wirklich ärgern, weil Sie mich viel Zeit kosten:
– Rücklastschriften werden auf dem Konto plötzlich und unerklärlich als positive Einnahme dargestellt
– Kundenguthaben werden bei der automatischen Beitragserstellung nicht berücksichtigt
– Nach Alter gestaffelte Beiträge werden plötzlich nicht mehr richtig berechnet
– Lastschriften werden bei der Zuordnung auf dem Konto falsch vorgeschlagen
– Eingehende Überweisungen werden nicht den richtigen Kunden zugeordnet
Ich hoffe man schafft Abhilfe, denn ich sehe mich (schweren Herzens) bereits nach einem neuen Anbieter um….

Verfasst vonPaul S.
am22. März 2018

Umständlich, nicht durchdacht, nervt mit meinverein.de und wird nicht mehr weiterentwickelt

Meiner Meinung nach sollte keiner mehr dieses Programm kaufen, da es wirklich umständlich ist in der Handhabung. Das Serign erinnert recht stark an Windows XP, dazu es ist auch nicht intuitiv. Der Aufbau des gesamten Programms beinhaltet viele Logikfehler, zu oft muss geklickt werden bevor etwas erreicht wird. Jedes Mal wird mir angezeigt, dass eine Verbindung mit meinverein.de aufgebaut wird, obwohl ich dort gar nicht registriert bin und meine Daten verbiete an diesen Dienst zu schicken. Zu guter letzt wird das Programm gar nicht mehr weiterentwickelt. Daher ist ein Kauf schlicht sinnlos. Dass das Unternehmen darüber seine Kunden nicht informiert entzieht sich meinem Verständnis.

Verfasst vonDaniel S.
am7. Dezember 2016

Wird leider immer schlechter – Support gratis, aber auch umsonst

Anfangs waren wir von Mein Verein und der damit verbundenen Teamwork-Funktion begeistert.
Leider gibt es die letzten drei Jahre immer mehr Probleme. Nachdem die Teamwork-Funktion im Februar bei uns gar nicht mehr funktionierte sollten wir auf den Datenabgleich über meinverein.de umstellen.
Gesagt, getan.
Seitdem beim Datenabgleich regelmäßig Abstürze, Datenverlust, Synchronisationsprobleme, etc. pp.
Updates laden teilweise runter, installieren aber nicht.
Leider ist die Software die fehleranfälligste, die ich seit sehr langer Zeit benutzt habe.
Das schlimmste sind auf jeden Fall die Synchronisationsprobleme.
Gar nicht anfangen will ich von Sachen wie der Zuordnung von Sammelbuchungen, fehlerhaften Buchungen, unvollständig implementierter Funktion von mehreren Bankzugängen, etc.
Leider haben wir noch keine Alternative gefunden, suchen aber weiter…

Verfasst vonHans-Peter S.
am15. April 2016

Mein Verein Teamwork

Wir müssen uns leider den "schlechten" Bewertungen vom 15. März 2016, 25. Februar 2016 und 10. November 2015 i.W. anschließen. Wir sind 2013 auf Mein Verein umgestiegen, vor allem wg. der teamwork-Funktion… und auch wir beobachten das geschilderte Verhalten der teamwork-Funktion, die nicht mehr zuverlässig funktioniert… leider auch das etwas seltsame Verhalten des Supports: Man hat das Gefühl, sich im Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen des Supports, im Kreise zu drehen und am Programm, dh. insbesondere der fehlerbehafteten teamwork-Funtkion, wird nichts besser…
Wir hoffen sehr, dass buhl das jetzt endlich mal in den Griff bekommt!
Tests mit Alternativen wurden mittlerweile gestartet…

Verfasst vonRudolf G.
am15. März 2016

Mein Verein Teamwork

Leider können wir ,-Tennisverein 280 Mitglieder und Förderverein 50 Mitglieder -, nach anfänglicher Zufriedenheit (nutzen das Programm seit 2014) nur noch feststellen, dass nach dem Update Mitte 2015 de Funktionen immer fehlerhafter wurden. Datenbanken wurden beim Hoch- oder Runterlagen fehlerhaft übertragen, Zuordnungen von Lastschriften wurden auf das Verrechnungskonto und Bankkonto gebucht usw. Seit Mitte Dez. 2015 besteht ein intensiver Schriftwechsel mit dem Support, aber eine abschließende Lösung wurde bis heute nach vielen Versprechungen leider nicht präsentiert. Deshalb können wir dieses Produkt leider im Moment nicht weiterempfehlen. Schade, waren bis Mitte 2015 eigentlich sehr zufrieden.

Verfasst vonKarl-Heinz W.
am25. Februar 2016

teamwork – immer enttäuschender und fehlerhafter !!!

Ich kann mich nur Thorsten G. und Matthias M. anschließen ! Meine Bewertung aus 2015 muß ich inzwischen widerrufen, da das Programm seit einem Jahr leider mit jedem Update schlechter wurde. Wir arbeiten nunmehr seit 5 Jahren mit dem Programm und waren äußerst zufrieden bis August 2015. Dann kam das Update auf MV2016 – und damit die Katastrophe. Unser Verein hat gegen 800 Mitglieder und wir haben inzwischen außer dem einen Bankkonto mit der Buchungsverwaltung dort nichts mehr laufen, da die angedachten Vereins-Dokumente vom Speicherplatz garnicht zu bewältigen sind. Somit können wir das Programm nicht in vollem Umfang nutzen – der Preis für 7 Nutzer ist dann schon hoch ! Seit letztem Jahr ist auch noch der Service schlecht und es wird einem vermittelt, daß man selbst nicht so fähig ist. Aber die Down- und Uplade-Zeiten liegen jetzt nach dem neuesten Update bei jeweils rd. 12 – 20 Minuten !!! Das ist nicht zu vermitteln. Dann werden am Programm Änderungen vorgenommen, die dem Anwender nicht mitgeteilt werden und man kommt garnicht mehr auf die eigene Datenbank ! Ich kenne kein Softwareunternehmen, daß Updates in einer solchen Weise durchführt, daß man selbst nach völliger Neuinstallation des kompletten Programms von der Homepage von BuhlData unverschuldet nicht mehr arbeiten kann. Dazu bekommt man nach mehreren Tagen eine ExtraDatei zugesandt, die man im Programmordner nachträglich (obwohl gerade von der internetseite heruntergeladen) installieren muß…….es geht nicht an, daß die Kunden über solche gravierenden Änderung nicht informiert werden. Im CallCenter muß man sich anhören, daß "zwei Email-Adressen benannt wurden und man daher nicht wußte, an welche Email-Adresse man eine Antwort senden sollte" – aus diesem Grund hat man dann lieber garkeine Mail verfaßt. Auch wurde uns gesagt, daß das Programm für große Vereine nicht gedacht sei – steht allerdings in den Produktbeschreibungen so nicht drin !

Verfasst vonMatthias M.
am10. November 2015

teamwork – einfach nur enttäuschend

Wir nutzen Teamwork nun im ersten Jahr – und wenn sich nichts ändert, dann auch gleichzeitig im letzten Jahr.
Die Teamworkfunktion ist eine einzige Katastrophe, Änderungen werden im Onlinebestand trotz hochladen nicht übernommen.
Seit dem Support durch den Hersteller, kann man Daten nun downloaden, aber nicht mehr uploaden.
Für was gebe ich Geld aus, wenn es nicht funktioniert???
Wenn es nicht bald eine Lösung gibt, werden wir schauen, was der Markt an guter Software her gibt. Bis jetzt masslos enttäuscht – daher 0 Sterne