Packshot WISO Mein Verein 365 2017

Testen Sie die Vereinsverwaltung Nr. 1!

Verwalten Sie Ihren Verein einfach, unkompliziert und individuell. So mühelos kann Vereinsverwaltung sein! Bereits mehr als 21.500 zufriedene Kunden vertrauen auf WISO Mein Verein. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Das sagen unsere Kunden

Verfasst von Martin E.
am 11.09.2012
Alles super - bis zu dem Zeitpunkt, wo es um den Jahresabschluß geht
Ich habe als Kassierer das Programm für uns mit Leben gefüllt, nachdem die Lizenz vom alten Vorstand schon vor Jahren gekauft wurde. Binnen weniger Wochen hatte ich eine komplettes Paket aus Mitgliederverwaltung, Schriftverkehr, Debitoren-Buchhaltung, Online-Banking etc. Wir sind sehr zufrieden mit der einfachen Bedienung.
Jetzt kommt das große Aber: Bevor ich anfing, das Programm für uns zu nutzen, habe ich mich von der Werbung dafür irreleiten lassen. Es wurde davon gesprochen, die "komplette Vereinsbuchführung" damit machen zu können. Das impliziert nach meinem Empfinden die Komponente des Jahresabschlusses für einen bilanzpflichtigen Vereins und so Sachen wie Vorsteuer-Anmeldung etc. Leider habe ich das nicht weiter geprüft, weil ich von falschen Voraussetzungen ausgegangen bin, daß Mein Verein das könnte.
Jetzt, wo das erste Jahr der Nutzung sich dem Ende entgegen neigt und im letzten Quartal die Buchführung den letzten Feinschliff bekommt für den im neuen Jahr zu erstellenden Jahresabschluß, stelle ich fest. Das ist für WISO Mein Verein eine Hausnummer zu groß!
Das Programm ist sehr sehr gut und preiswert für alle Vereine, die nicht bilanzpflichtig sind und ihren Jahresabschluß über die laufende Buchführung erledigen. Wer allerdings seine Steuererklärung bzw. Vorsteueranmeldung damit machen will (auch mit Hilfe eines Steuerberaters), kann das lt. WISO-Forum nur über provisorische Krücken eines Excel-Exports und Weiterverarbeitung, weil es KEINE Datev- oder Elster-Schnittstelle gibt. Das ist DER Schwachpunkt des Programms.
Verfasst von jako1948 "jako"
am 17.01.2011
Mein Verein 2011
Bis auf eine entscheidende Ausnahme bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden.
Es ist nicht möglich, zu selektieren und dann auf einem beliebigen Feld eine
Massenänderung vorzunehmen. Zumindest ist das die Auskunft der telefonischen Hotline,
die einen nicht gerade sehr kompetenten Eindruck vermittelt.
Verfasst von Michael Wolter
am 16.08.2009
Programminstallation mit Vista dauerte Wochen
Die Programminstallation dauerte über Wochen, bis die Klärung mit der Hotline erfolgreich war.
Mit dem Programm bin ich zufrieden
Verfasst von Bernd R.
am 17.01.2019
Umstellung auf Teamwork Version
Wir haben uns entschlossen auf die Teamworkfunktion der Vereinssoftware umzusteigen. Unsere erste kurze Erfahrung lässt allerdings nichts gutes Ahnen. Wir bereuen schon jetzt nach einer Woche ausgenommen von den Startschwierigkeiten das es mehr Schwierigkeiten gibt wie bei der Grundversion bisher.
Als erstes liegt der Datendownload sehr im Argen...der dauert bis 50 min. ...wer hat sich das ausgedacht und wer hat heutzutage soviel Ausdauer und Zeit?? ....das herunterladen geht ein bischen schneller aber 15.-20 min sollte man mindestens einplanen bevor sich überhaupt etwas bewegt. Hier sollte dringend nachgebessert werden. Uns wundert es nur das kaum eine Bewertung auf dieses Problem hinweist. Schon einmal etwas von Inkrementeller Sicherung gehört??
Das sollte es als erste Bewertung gewesen sein, wir hoffen auf eine schnelle Reaktion ihrerseits !!
Verfasst von Dietmar F. am 17.01.2019 mit der Version WISO Mein Verein 2016 teamwork
Verfasst von Die Zauberflöte
am 14.08.2018
Kompliziertes Programm mit nervigem meinverein.de-Funktionen
Unser Verein nutzt dieses Programm, aber eigentlich nur aus Not. Denn die anderen sind noch schlimmer. Wir konnten folgende Probleme herauskristallisieren, welche nicht auftreten dürften.

1. Programm unterstützt nicht im vollen Umfang Tastenkombinationen. Beispielsweise Strg + A, Strg + V.
2. Nicht alle Lastschriftmandate werden im Programm angezeigt.
3. Das Passwort für den Bankzugang kann nicht gespeichert werden.
4. Zu aufwändiger Mitgliedsbeitrags-Abbuchungsprozess mit zu vielen Fenstern.
5. "Stammdaten Zahlungsbedingungen/Zahlungsarten" nur schwer zu finden in den Einstellungen.
6. Im Lastschriftmandat fehlt das Feld "Zusatz zur Anschrift". Wichtig für Personen mit besonderen örtlichen Gegebenheiten.
7. Sortierung von Zahlen unlogisch unter "SEPA-Lastschriftmandat". Nicht immer wird nach der Zahlengröße sortiert.
8. Ansichtseinstellungen werden nicht für die nächste Sitzung gespeichert. Beispielsweise das Anzeigen der "Aktive und archivierte Daten anzeigen".
9. Felder lassen oftmals zu wenige Zeichen zu. Beispielsweise bei der Benennung der individuellen Felder.
10. Ansichtseinstellungen des Programms können nicht gesichert werden in der großen Datensicherung.
11. Es fehlt eine zentrale Datendatei wie in Outlook welches die Nutzung für mehrere Personen erlauben würde über eine Cloud.
12. meinverein.de kann nicht deaktiviert werden. Es lädt immer als erstes und baut eine Internetverbindung auf obwohl dem nicht zugestimmt wurde.
13. Individuelle Feldernamen werden beim Importdaten nicht als solche dargestellt. Die heißen dort "Individuell1".
14. Import von Mitgliedsdaten ist unübersichtlich und unhandlich, zu klein.
15. "Geburtstag" sollte in "Geburtsdatum" umbenannt werden.
17. Fehlermeldungen der Bank, wenn Bankdaten falsch sind und eine Abbuchung scheitert, werden unübersichtlich angezeigt und können nicht exportiert werden.
18. Zahlungsvorgänge können nicht unterbrochen werden.
19. Probleme bei der Darstellung des Programms bei hochauflösenden Bildschirmen (Ultra HD).
20. Menü reagiert nicht richtig, wenn über dieses drübergefahren oder dieses angeklickt wird.
21. Das Menü zum Kreieren einer eigenen Rechnung ist nicht nutzerfreundlich und intuitiv, schwer zu bedienen.
22. Import von eigenen Rechnungsvorlagen nicht möglich.
22. Mit der neuesten Version kann das Programmfenster bei Lenovo Yoga 2 Pro, Lenovo Yoga 3 Pro nicht geschlossen werden.

Wie genau dieses Programm von mehreren Leuten verwendet werden soll ist mir schleierhaft. Das geht nur wirklich genau am selben Computer.
Verfasst von Die Zauberflöte
am 14.08.2018
Man muss es nehmen, da alternativlos
Es ist schwer ein gutes Programm zu finden, welches im Verein wirklich hilft. Linear ist da noch schlimmer. Leider. Unser Verein nutzt dieses Programm, aber eigentlich nur aus Not. Denn die anderen sind noch schlimmer. Wir konnten folgende Probleme herauskristallisieren, welche nicht auftreten dürften.

1. Programm unterstützt nicht im vollen Umfang Tastenkombinationen. Beispielsweise Strg + A, Strg + V.
2. Nicht alle Lastschriftmandate werden im Programm angezeigt.
3. Das Passwort für den Bankzugang kann nicht gespeichert werden.
4. Zu aufwändiger Mitgliedsbeitrags-Abbuchungsprozess mit zu vielen Fenstern.
5. "Stammdaten Zahlungsbedingungen/Zahlungsarten" nur schwer zu finden in den Einstellungen.
6. Im Lastschriftmandat fehlt das Feld "Zusatz zur Anschrift". Wichtig für Personen mit besonderen örtlichen Gegebenheiten.
7. Sortierung von Zahlen unlogisch unter "SEPA-Lastschriftmandat". Nicht immer wird nach der Zahlengröße sortiert.
8. Ansichtseinstellungen werden nicht für die nächste Sitzung gespeichert. Beispielsweise das Anzeigen der "Aktive und archivierte Daten anzeigen".
9. Felder lassen oftmals zu wenige Zeichen zu. Beispielsweise bei der Benennung der individuellen Felder.
10. Ansichtseinstellungen des Programms können nicht gesichert werden in der großen Datensicherung.
11. Es fehlt eine zentrale Datendatei wie in Outlook welches die Nutzung für mehrere Personen erlauben würde über eine Cloud.
12. meinverein.de kann nicht deaktiviert werden. Es lädt immer als erstes und baut eine Internetverbindung auf obwohl dem nicht zugestimmt wurde.
13. Individuelle Feldernamen werden beim Importdaten nicht als solche dargestellt. Die heißen dort "Individuell1".
14. Import von Mitgliedsdaten ist unübersichtlich und unhandlich, zu klein.
15. "Geburtstag" sollte in "Geburtsdatum" umbenannt werden.
17. Fehlermeldungen der Bank, wenn Bankdaten falsch sind und eine Abbuchung scheitert, werden unübersichtlich angezeigt und können nicht exportiert werden.
18. Zahlungsvorgänge können nicht unterbrochen werden.
19. Probleme bei der Darstellung des Programms bei hochauflösenden Bildschirmen (Ultra HD).
20. Menü reagiert nicht richtig, wenn über dieses drübergefahren oder dieses angeklickt wird.
21. Das Menü zum Kreieren einer eigenen Rechnung ist nicht nutzerfreundlich und intuitiv, schwer zu bedienen.
22. Import von eigenen Rechnungsvorlagen nicht möglich.
22. Mit der neuesten Version kann das Programmfenster bei Lenovo Yoga 2 Pro, Lenovo Yoga 3 Pro nicht geschlossen werden.

Wie genau dieses Programm von mehreren Leuten verwendet werden soll ist mir schleierhaft. Das geht nur wirklich genau am selben Computer.
Verfasst von Die Zauberflöte
am 14.08.2018
Leider alternativlos
Unser Verein nutzt dieses Programm, aber eigentlich nur aus Not. Denn die anderen sind noch schlimmer. Wir konnten folgende Probleme herauskristallisieren, welche nicht auftreten dürften.

1. Programm unterstützt nicht im vollen Umfang Tastenkombinationen. Beispielsweise Strg + A, Strg + V.
2. Nicht alle Lastschriftmandate werden im Programm angezeigt.
3. Das Passwort für den Bankzugang kann nicht gespeichert werden.
4. Zu aufwändiger Mitgliedsbeitrags-Abbuchungsprozess mit zu vielen Fenstern.
5. "Stammdaten Zahlungsbedingungen/Zahlungsarten" nur schwer zu finden in den Einstellungen.
6. Im Lastschriftmandat fehlt das Feld "Zusatz zur Anschrift". Wichtig für Personen mit besonderen örtlichen Gegebenheiten.
7. Sortierung von Zahlen unlogisch unter "SEPA-Lastschriftmandat". Nicht immer wird nach der Zahlengröße sortiert.
8. Ansichtseinstellungen werden nicht für die nächste Sitzung gespeichert. Beispielsweise das Anzeigen der "Aktive und archivierte Daten anzeigen".
9. Felder lassen oftmals zu wenige Zeichen zu. Beispielsweise bei der Benennung der individuellen Felder.
10. Ansichtseinstellungen des Programms können nicht gesichert werden in der großen Datensicherung.
11. Es fehlt eine zentrale Datendatei wie in Outlook welches die Nutzung für mehrere Personen erlauben würde über eine Cloud.
12. meinverein.de kann nicht deaktiviert werden. Es lädt immer als erstes und baut eine Internetverbindung auf obwohl dem nicht zugestimmt wurde.
13. Individuelle Feldernamen werden beim Importdaten nicht als solche dargestellt. Die heißen dort "Individuell1".
14. Import von Mitgliedsdaten ist unübersichtlich und unhandlich, zu klein.
15. "Geburtstag" sollte in "Geburtsdatum" umbenannt werden.
17. Fehlermeldungen der Bank, wenn Bankdaten falsch sind und eine Abbuchung scheitert, werden unübersichtlich angezeigt und können nicht exportiert werden.
18. Zahlungsvorgänge können nicht unterbrochen werden.
19. Probleme bei der Darstellung des Programms bei hochauflösenden Bildschirmen (Ultra HD).
20. Menü reagiert nicht richtig, wenn über dieses drübergefahren oder dieses angeklickt wird.
21. Das Menü zum Kreieren einer eigenen Rechnung ist nicht nutzerfreundlich und intuitiv, schwer zu bedienen.
22. Import von eigenen Rechnungsvorlagen nicht möglich.
22. Mit der neuesten Version kann das Programmfenster bei Lenovo Yoga 2 Pro, Lenovo Yoga 3 Pro nicht geschlossen werden.

Wie genau dieses Programm von mehreren Leuten verwendet werden soll ist mir schleierhaft. Das geht nur wirklich genau am selben Computer.
Verfasst von Die Zauberflöte
am 14.08.2018
Programm schwer bedienbar, unintuitiv aber dafür schön
Unser Verein nutzt dieses Programm, aber eigentlich nur aus Not. Denn die anderen sind noch schlimmer. Wir konnten folgende Probleme herauskristallisieren, welche nicht auftreten dürften.

1. Programm unterstützt nicht im vollen Umfang Tastenkombinationen. Beispielsweise Strg + A, Strg + V.
2. Nicht alle Lastschriftmandate werden im Programm angezeigt.
3. Das Passwort für den Bankzugang kann nicht gespeichert werden.
4. Zu aufwändiger Mitgliedsbeitrags-Abbuchungsprozess mit zu vielen Fenstern.
5. "Stammdaten Zahlungsbedingungen/Zahlungsarten" nur schwer zu finden in den Einstellungen.
6. Im Lastschriftmandat fehlt das Feld "Zusatz zur Anschrift". Wichtig für Personen mit besonderen örtlichen Gegebenheiten.
7. Sortierung von Zahlen unlogisch unter "SEPA-Lastschriftmandat". Nicht immer wird nach der Zahlengröße sortiert.
8. Ansichtseinstellungen werden nicht für die nächste Sitzung gespeichert. Beispielsweise das Anzeigen der "Aktive und archivierte Daten anzeigen".
9. Felder lassen oftmals zu wenige Zeichen zu. Beispielsweise bei der Benennung der individuellen Felder.
10. Ansichtseinstellungen des Programms können nicht gesichert werden in der großen Datensicherung.
11. Es fehlt eine zentrale Datendatei wie in Outlook welches die Nutzung für mehrere Personen erlauben würde über eine Cloud.
12. meinverein.de kann nicht deaktiviert werden. Es lädt immer als erstes und baut eine Internetverbindung auf obwohl dem nicht zugestimmt wurde.
13. Individuelle Feldernamen werden beim Importdaten nicht als solche dargestellt. Die heißen dort "Individuell1".
14. Import von Mitgliedsdaten ist unübersichtlich und unhandlich, zu klein.
15. "Geburtstag" sollte in "Geburtsdatum" umbenannt werden.
17. Fehlermeldungen der Bank, wenn Bankdaten falsch sind und eine Abbuchung scheitert, werden unübersichtlich angezeigt und können nicht exportiert werden.
18. Zahlungsvorgänge können nicht unterbrochen werden.
19. Probleme bei der Darstellung des Programms bei hochauflösenden Bildschirmen (Ultra HD).
20. Menü reagiert nicht richtig, wenn über dieses drübergefahren oder dieses angeklickt wird.
21. Das Menü zum Kreieren einer eigenen Rechnung ist nicht nutzerfreundlich und intuitiv, schwer zu bedienen.
22. Import von eigenen Rechnungsvorlagen nicht möglich.
22. Mit der neuesten Version kann das Programmfenster bei Lenovo Yoga 2 Pro, Lenovo Yoga 3 Pro nicht geschlossen werden.

Wie genau dieses Programm von mehreren Leuten verwendet werden soll ist mir schleierhaft. Das geht nur wirklich genau am selben Computer.