Packshot WISO steuer:Sparbuch 2018

Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Probieren Sie das WISO steuer:Sparbuch in aller Ruhe aus, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ganz unverbindlich und so lange Sie mögen. Nach der Freischaltung nutzen Sie auch die Formularvorschau, den Ausdruck und die Abgabe Ihrer Steuererklärung per ELSTER.

Unsere Kunden sind begeistert:

Verfasst von Sebastian
am 11.03.2019
Warte seit einer Woche auf Support
Aufgrund eines Hardwarefehlers ist leider meine ursprüngliche Sparbuch-Installation nicht mehr zugänglich.

Eine Neuinstallation mit der gekauften Lizenznummer ist aber nicht möglich, denn diese muss von der alten Installation aus erst wieder freigegeben werden - aber diese gibt es ja nicht mehr.

Zu diesem Zeitpunkt warte ich seit einer Woche darauf, dass der Support mir meine Lizenznummer wieder freischaltet (oder die alte Nummer sperrt und eine neue zusendet).

1) Man sollte nicht solange auf eine Antwort warten müssen.
2) Es ist eine absolute Unart, die Key-Rücksetzung nur von der Ursprungslokation zu erlauben. Hardware- und Software-Fehler passieren in der wahren Welt nun mal, und sowas sollte man als Software-Entwickler (bzw. als derjenige, der es zu verantworten hat) wissen.

Aus diesen Gründen nur der Pflicht-Stern. Schade, denn ich nutze das Steuersparbuch eigentlich gerne, und das seit bald zehn Jahren.
Verfasst von Sebastian
am 07.03.2019
EÜR noch immer nicht verfügbar.
Leider kann ich meine Steuererklärung incl Einnahmenüberschussrechnung (Anlage EÜR) nicht abgeben da Buhl das Formular nicht bereitstellt.
Beim Abgabeversuch kommt die Fehlermeldung:

Übertragung noch nicht Möglich
Das Elektronische Formular EÜR für die ELSTER-Übertragung wird von der Finanzverwaltung Ende Februar bzw. Anfang März 2019 veröffentlicht. Deshalb können Sie den ELSTER-Versand erst nach dem dafür notwendigen Programm-Update, dass voraussichtlich Ende März 2019 erscheint nutzen.

Auf ELSTER-Online wurde EÜR am 18.02.2019 bereitgestellt. Leider habe mich mich für die Software von Buhl entschieden. Buhl benötigt somit mehr als einen Monat des Formular zu implentieren. Erschient mir recht lang.

Die Software ist von der Handhabung okay. Der Service ist leider mangelhaft und die Verzögerungen inakzeptabel.
Verfasst von Klaus Thielmann
am 06.03.2019
Aktivierungscode
Aktivierungscode ist noch immer ncht bei miir eingetroffen !!!
Verfasst von max
am 05.03.2019
Kann ich nicht empfehlen
Ist der PC/Laptop firewallmäßig geschützt, funktionieren weder Update, noch der Datenabruf der elektronischen Belege oder das Ansehen der Erklär-Videos. Auch nach dem kompletten Ausschalten der Firewall hat nichts reibungslos funktioniert und in der Warteschleife beim Kundencenter geht auch nach 20 Minuten noch niemand ran.
Verfasst von Cay Hasselmann
am 04.03.2019
Umständlich, nicht zu gebrauchen
Typische Software die nur sich selber kennt. Wenn ich als Freiberufler ein Fahrtenbuch führe erkennt mein Finanzamt nur sehr wenige an, zu denen das Steuerprogramm nicht gehört weil es zeitnah angelegt werden muss. Wenn ich jetzt meine Steuer berechnen will muss ich alle 734 Fahrten und über 200 belege nochmal hier eintragen, da es ein einfachen Übertrag nicht gibt. Das ist nur eine der vielen Features hier.
Verfasst von Wolfgang P.
am 04.03.2019
Sehr schlecht,Software lässt sich nicht installieren.Geld ist weg
Sehr schlecht,Software lässt sich nicht installieren.Nicht zu empfehlen
Verfasst von Peter Büttgen
am 02.03.2019
Wiso download per E-mail 2019 für das Jahr 2018
Kann das Programm nicht downloaden bin sehr unzufrieden.
Möchte den Kauf stornieren.
Statt dessen die Wiso-CD 2019 fürs Jahr 2018 kaufen.
Einen Aufpreis nehme ich in kauf.
Erbitte Rückmeldung
Mfg Büttgen
Verfasst von Julian Müller
am 24.02.2019
Steuerklärung nur mit Internetverbindung
Ohne Internetverbindung kann die Software nicht installiert werden. Auf der Verpackung steht ausdrücklich nur für ELSTER und Updates.

Das ist DRM-Gängelung aus dem letzten Jahrzehnt. Nicht weil die Software geschützt werden soll, sondern weil es günstiger für Buhl ist.