Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Probieren Sie das WISO steuer:Sparbuch in aller Ruhe aus, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ganz unverbindlich und so lange Sie mögen. Nach der Freischaltung nutzen Sie auch die Formularvorschau, den Ausdruck und die Abgabe Ihrer Steuererklärung per ELSTER. Schon ab EUR 19,95 schalten Sie Ihre Testversion frei. Ganz einfach und bequem.

Unsere Kunden sind begeistert:

Verfasst vonHans-Joachim A.
am30. Mai 2018
Verfasst vonThomas M.
am29. Mai 2018
Verfasst vonStephan H.
am29. Mai 2018
Verfasst vonUwe P.
am29. Mai 2018

Wird jedes Jahr besser: WISO Steuer

Ich nutze das WISO steuer-Programm schon lange, ich fange jedes Jahr immer wieder neu an, die Steuerwelt zu verstehen.
Das Programm führt immer besser durch den Steuer-Dschungel und das Abgeben der Steuererklärung hat gut funktioniert.
Also "Daumen hoch".
Ihr Leser

Verfasst vonHeinrich D.
am29. Mai 2018
Verfasst vonKerstin A.
am29. Mai 2018

Viele Jahre sehr zufrieden.

Ich bin schon sehr lange bei Buhl Kunde. Damals hieß das glaube ich noch Buhl DATA.
Aber ich bin seitdem sehr zufrieden. Von Anfang an, bin ich gut zurecht gekommen, das Programm führt einen wirklich gut durch die Steuererklärung. Damit können auch Laien gut arbeiten.
Als besonderen Service empfand ich, dass meine Hinweise und Infos bezüglich eines Sonderfalls sehr schnell bearbeitet wurden, ein Update erstellt und zur Verfügung gestellt wurde (betraf damals die "Besondere Veranlagung" – gibt es heute nicht mehr) und in der nächsten Version immer drin war.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich: ich bin öfter von Bekannten angesprochen worden, wie denn das mit den Lebensversicherungen ist, wo man welche eintragen muss. Es sei im Programm nicht so gut erklärt (sehr mit "Fach-Chinesisch") und es würde nur verwirren. Vielleicht kann man das mit einfacheren Formulierungen (in der Hilfe) erklären?

Verfasst vonGabriele B.
am29. Mai 2018
Verfasst vonKarl S.
am29. Mai 2018

Anfängliche Schwierigkeiten

Das Programm ist eigentlich gut verständlich. Meines Erachtens bedarf es jedoch kleiner Korrekturen. Zum einen sollte darauf hingewiesen werden, dass der Belegabruf vor der Datenübernahme -Vorjahr- zu erfolgen hat, sonst ist die Gefahr einer doppelten Datenangabe nicht auszuschließen.