Packshot WISO steuer:Sparbuch 2018

Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Probieren Sie das WISO steuer:Sparbuch in aller Ruhe aus, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ganz unverbindlich und so lange Sie mögen. Nach der Freischaltung nutzen Sie auch die Formularvorschau, den Ausdruck und die Abgabe Ihrer Steuererklärung per ELSTER.

Unsere Kunden sind begeistert:

Verfasst von Chris_76
am 16.02.2015
Fühle mich mit diesem Programm sicher und brauche keinen Steuerberater
Als Freiberufler, der zweitweise hauptberuflich fest angestellt war, ein Büro für Homeoffice und jetzt wieder für die Selbständigkeit steuerlich geltenend machen will und auch sonst noch einige Dinge zu beachten hat, die über den "normalen" Umfang einer Steuererklärung hinausgehen, bin ich sehr froh, dass mich dieses Programm an die Hand nimmt und mit mir Schritt für Schritt alle Steuersparmöglichkeiten durchgeht. Habe nicht nur viel gelernt über dieses Programm, sondern auch das Gefühl, gut auf einen Steuerberater verzichten zu können. Verwende es jetzt schon das zweite Jahr und bin bisher 100% zufrieden!
Verfasst von Onlineshopper "Henk"
am 16.02.2015
Unsicher ob es sich um das richtige Programm handelt? Kostenlos ausprobieren und erst dann entscheiden… Lesen sie weiter...
Bisher habe ich meine Steuererklärung immer mit Elster erstellt, aber ich stand immer vor der Frage:
- Welche Steuersoftware passt zu mir und wie kann ich ohne Steuerberater meine Erklärung besser verstehen bzw. optimieren?
- Die Steuererklärung zu erstellen ist ja schon kompliziert genug… Kann mir eine Software da wirklich weiterhelfen oder macht sie es noch komplizierter?

Und dann hat Focus Money (Heft Februar) auch noch verschiedene Steuerprogramme verglichen und WISO Steuer auf Platz 1 gewählt. Demgemäß habe ich mich für den Testsieger entschieden. Auch wenn die Kosten überschaubar sind wollte ich mir die Software nicht direkt kaufen und habe nach Alternativen gesucht und eine kostenfreie Alternative für den Test gefunden.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:
a) Gehen Sie auf die WISO Seite und laden sie die Software (ca. 570 MB) kostenfrei herunter
b) WISO ermöglicht es die Software kostenlos zu testen: Geben Sie hierfür den folgenden Code ein: "TSP2015"
c) Sie können fast (Außer die Abgabe, Übertragung usw.) den vollen Leistungsumfang nutzen. Hierdurch gewinnen Sie einen perfekten Überblick ob sie das Programm für sinnvoll erachten oder nicht.
d) Sie erstellen testweise Ihre Steuererklärung
f) Falls es Ihnen gefällt kaufen Sie sich z.B. die Downloadversion bei Amazon und geben den Registiercode ein und es stehen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung
g) Alternativ übertragen Sie die Daten manuell in Elster und verzichten auf den Kauf der Software

=> Achtung: Der Belegabruf beim Finanzamt funktioniert in der Testversion !

Um es vorweg zu nehmen, ich habe das Geld investiert und werde voraussichtlich auch in den nächsten Jahren meine Steuererklärung mit diesem Programm erstellen.

Ferner steht das Handbuch für die Versionen als pdf Download zur Verfügung. Dort bekommt man auch einen perfekten EInblick über Funktionen inkl. Grafiken und Screenshots der Oberflächen...

Nun zu den Eigenschaften des Programms, die mir ganz gut gefallen haben:
- Es lässt sich einfach installieren aber auch deinstallieren (Ohne nervige Rückstände)
- Es kommen regelmäßig Updates
- Das Programm ist übersichtlich gestaltet (Linke Seite Navigation, Mitte Eingabebereich, rechte Seite
Hilfeinformationen in Text und Video)
- Auf für Neueinsteiger einfach zu bedienen
- Der Belegabruf beim Finanzamt und das Vorausfüllen der Steuerklärung klappte problemlos und war einfach
- Der Interviewmodus leitet den Benutzer schrittweise durch die Steuererklärung
- Ferner wird zu jedem Feld eine Hilfe inkl. Tipps angezeigt
- In einer Ecke erkennt man direkt den Betrag, der gemäß Programmberechnung zurückerstattet wird
- Es gibt einen "Planspielmodus". Wer den Modus aktivieret kann Veränderungen simulieren, verwerfen oder in die
Erklärung übernehmen
- Die Eingaben werden direkt geprüft oder können vollständige am Ende überprüft / plausibilisiert werden
- Nach der Datenerfassung gibt das Programm gezielte Tipps, Steuern zu sparen. Hierzu werden die Eingaben analysiert
(z.B. Arbeitnehmer-Pauschbetrag noch nicht erreicht wurde. Anzeige der Werbungskosten)

Ein absoluter Pluspunkt für mich... die farbige Ampel hilft bei der Optimierung:
- grün: Steuersenkend
- gelb: Grenzwert ist noch nicht erreicht
- rot = Alles ausgerzeit

Vom Funktionsumfang wahrscheinlich mehr als die meisten benötigen (Programm zur Ermittlung der optimalen Steuerklasse, Einnahmen, Ausgabenrechnung usw.) Das Gute ist jedoch, dass man alles, dass einen nicht interessiert am Anfang nach dem Programmstart direkt ausschalten kann. Die Einnahmen-/Überschussrechnung kann für kleibe Betriebe aber auch sehr hilfreich und eine kostengünstige Alternative sein.

Ferner bietet die 2015 Version wohl einige Neuerungen, die SteuerApp, die für Android und iOS kostenfrei installiert werden kann. Eine Nutzung per Web-Browser ist auch möglich. Dafür werden die Daten auf den Webservern des Herstellers gehalten. Auch wenn es sicherlich Spaß macht die Rückerstattung jederzeit vor Augen zu haben sehe ich aus steuerlichen Gesichtspunkten keinen Vorteil. Vielleicht ist es für die Einnahmen-/Überschussrechnung interessant. Für mich aus Datenschutzgründen jedoch kein Vorteil....
Auch wenn andere Anbieter dieses Feature noch nicht haben, m.E. wurde es für die Zukunft gemacht. In einigen Jahren wird die Erstellung einer Steuererklärung (Ähnlich wie in anderen Ländern) ggf. so einfach sein, da bereits alle Daten beim Finanzamt vorliegen, dass man es über ein Tablet machen kann.

Nachteilig finde ich, dass man die Steuererklärungen, die man mit Elster erstellt hat nicht einlesen kann. Demgemäß ist eine Datenübernahme aus dem Vorjahr lediglich möglich, wenn man die Software bereits im Vorjahr verwendet hat.

P.S. Selbst wenn sie sich gegen die Software entscheiden. Für den Belegabruf beim Finanzamt sollten Sie sich auf jeden Fall anmelden, den eine vorausgefüllte Steuererklärung ist schon eine tolle Sache. Wer dann noch seine Werbungskosten eingibt hat schon einen Großteil seiner Erklärung fertig. Durch die "vorausgefüllten Steuererklärung (VaSt)" können Daten, die dem Finanzamt elektronisch gemeldet wurden, in die Steuerklärung importiert werden und müssen dann nicht mehr manuell eingegeben werden. Via Elster wird die fertige Steuererklärung dann elektronisch an das Finanzamt übermittelt. Dies wird durch WISO Steuersparbuch sogar in der Testversion unterstützt

Bei Fragen können Sie sich gerne melden.
Verfasst von Monika Gruteser
am 15.02.2015
Nützliche Hilfe
Ich erstelle meine Steuererklärung schon seit Jahren mit dieser software!
Es ist sehr praktisch wichtige Daten aus dem Vorjahr ohne Probleme zu übernehmen!
Das Programm zeigt übersichtlich, welche Daten bereits eingegeben wurden und welche Angaben noch fehlen.
Sollte mal etwas unplausible sein wird man direkt durch eine Meldung darauf hingewiesen!
Es werden reichlich Infos und Tips angeboten und die Prüfung bevor man die Steuererklärung abgibt ist super!
Die errechneten Werte der Erstattung Stimmen bis auf wenige Euro mit der tatsächlichen Erstattung durch das Finanzamt überein!

Praktische Hilfe und einfache Benutzung!
Verfasst von Damian Caly
am 11.02.2015
Sehr zufrieden!
TOP!! Gute Ware - Gute Qualität. Preis/Leistung stimmt vollkommen. Sehr empfehlenswert!!! Besser konnte ich es mir nicht vorstellen!! Nichts zu bemängeln. Lg
Verfasst von EST58 "est58"
am 09.02.2015
Tolles Programm, entschädigt für die Enttäuschung mit QS2015
Fast müsste ich Danke sagen an Lexware, weil ich das bisher hatte, sich aber irgendwelche unsinnigen Designer ein Denkmal setzen wollten und das nun gar nichts mehr ist. Denn so musste ich mir was anderes suchen und die Suche hat sich gelohnt.
Wiso SB 2015 ist nun zehn Euronen teurer und jeden Euro wert.
Hoffe nur, dass die nächstes Jahr bei Buhl nicht auf die gleich Idee kommen wir Lexware und das zur Untauglich umgestalten.

Habe mich in den letzten zwei Tagen mit drei Anträgen mit dem Programm beschäftigt und ich muss sagen, es topt meine Erwartungen.

Für dieses Jahr eine absolute Empfehlung und bei dem Preis stimmt die Leistung - absolut.
Verfasst von Thomas W.
am 07.02.2015
5 Sterne für Ihren Online-Kundencenter und den Telefon-Support
Ich bin langjähriger zufriedener Abo-Kunde Ihres WISO Steuer-Sparbuchs.
Leider konnte ich die letzte Rechnung für das Steuer-Sparbuch nicht mehr finden. Nach dem Login in mein Kundenkonto hatte ich mit 2 Mausklicks eine Rechnungskopie auf dem PC, die ich ausdrucken konnte.
Bei einem Problem mit den automatischen Updates für das Sparbuch 2014 rief ich Ihren Telefon-Support an. Der freundliche Support-Mitarbeiter wusste sofort die Lösung und sagte mir, wo ich das aktuelle Update-Paket manuell downloaden konnte.
Insgesamt also ein vorbildlicher Kundenservice!
Zur Bewertung des Programms (Version 2014) möchte ich mich Dirk A. (16.1.2015) anschließen und unterstütze die Anregung, wieder manuell einen Bereich als "noch zu bearbeiten" markieren zu können.
Verfasst von E. H. "Techie"
am 06.02.2015
Ist gut. Bleibt gut.
Wie immer sehr gut erklärend, inhaltlich sehr gut ausgebaut und sehr einfach zu verstehen. Das Einreichen über Elster Online wie immer easy. Vielen Dank!
Verfasst von Simone Görzner
am 04.02.2015
Genial!
Meine erste Steuererklärung des Lebens habe ich damit geschafft! Sehr hilfreich und einfach zu verstehen. Das System gibt gute Tipps, die auch im "realen Leben" durchgehen.