Kostenlos, unverbindlich und so lange, wie Sie möchten. Ihre Daten behandeln wir natürlich streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Probieren Sie das WISO steuer:Sparbuch in aller Ruhe aus, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Ganz unverbindlich und so lange Sie mögen. Nach der Freischaltung nutzen Sie auch die Formularvorschau, den Ausdruck und die Abgabe Ihrer Steuererklärung per ELSTER. Schon ab EUR 19,95 schalten Sie Ihre Testversion frei. Ganz einfach und bequem.

Unsere Kunden sind begeistert:

Verfasst vonFlorian S.
am17. Februar 2018

Zwangsregistrierung

Seit 2018 ist keine Installation ohne Buhl-Konto mehr möglich.

Verfasst vonYvonne B.
am3. Juni 2017

Garantienummer

Sehr schade das wenn man sich schon mal für das Thema Steuererklärung aufgerafft hat, man keinen Zugriff auf die Garantienummer bekommt da das Kundencenter nicht funktioniert. Und da alles nur online verfügbar ist Rg. und Garantienummer kann man nix machen. Das ist sehr ärgerlich und man wünscht sich die "guten alten Zeiten zurück"

Verfasst vonMichael K.
am11. Mai 2017

Steuererklärung 2016

Das Steuerprogramm von WISO zeigte mir eine Steuererstattung von 1800.- € an. Tatsächlich durfte ich aber 1008 € nachzahlen. Super!

Verfasst vonKlaus-Peter H.
am19. April 2017

Nicht mehr zu empfehlen

Es mag sein, daß das Programm für die Steuererklärung gut ist. Absolut schlecht ist inzwischen hingegen die integrierte EÜR. Was bis 2016 gut funktionierte, ist mittlerweile eine Katastrophe. Vor allen Dingen Online-Buchungen werden nicht ordnungsgemäß durchführt. Der meinerseits eingeschaltete Support vertröstete mich mehrfach damit, daß das Problem bekannt sei und mit dem nächsten Update behoben werde. Getan hat sich so gut wie nichts. Das Problem wurde innerhalb eines Zeitraumes von nunmehr "2 Monaten" nicht, oder nur unvollständig gelöst. Mittlerweile ist nach mehrfachen Versuchen meinerseits der Support gar nicht mehr erreichbar. Tja liebe Leute von Buhl-Data, ich denke das war´s. Meine Steuererklärung werde ich wohl in Zukunft direkt über ELSTER abgeben und für die Buchführung werde ich mir einen neuen, zuverlässigeren Anbieter suchen.

Verfasst vonHerbert L.
am9. März 2017

Installationsprobleme und schlechter Support

Ich versuche als langjähriger Kunde die Version 2017 zu installieren. Jedes Mal bricht die Installation mit einer Fehlermeldung ab.
Nach zwei Tagen eine erste Reaktion des Support (wohlgemerkt unter der Woche!!). Die Änderung, die ich an meinem Computer durchführen sollte, brachte keine Lösung, daraufhin wurde ich an die FAQs verwiesen. Die Fehlermeldung taucht hier allerdings nicht auf. Nun warte ich erneut auf Hilfe!!!
Mittlerweile habe ich mir die aktuelle Version von der homepage direkt von www.buhl.de geladen. Auch das ohne Erfolg!!!!
Ich werde mir nun ein Alternativprodukt kaufen und mein langjähriges Abo kündigen. Leider ist das Geld weg und bekomme keine Rückerstattung. Vermutlich muss man mittlerweile Programmierer sein, um das Programm installieren zu können…..

Verfasst vonAnnette K.
am21. Februar 2017

Freischaltung problematisch, Anwendung verbesserungsbedürftig

Installation ist selbst von der 10 € teureren CD Version problematisch, da Freischaltcode erst mal nicht ging….
– da habe ich einige andere Produkte gesehen, bei denen dies einfacher ging. Aktualisierung bei Buhl verlangte Administratorrechte. Bei Zugriffen auf den Pc sollte jeder genau überlegen, wer wie was wann darf….
Handling: In bestimmten Bereichen noch deutlich Luft nach oben. Vorerst "probiere" ich dies hier, da es gekauft ist, aber bleibe bei der echten Erklärung bei einem anderen Anbieter.

Verfasst vonMarion N.
am14. Februar 2017

schlechter Support / Kundenservice

Seit Jahren arbeite ich mit dem Wiso Steuerprogramm und war bisher auch immer zufrieden. Das Steuersparbuch für das Jahr 2016 lässt sich leider weder von der CD, noch über den Download installieren.
Die Unterstützung durch den Support bewerte ich als mangelhaft – keine kompetente Hilfe und scheinbar keine Möglichkeit sich per Teamviewer auf meinen PC aufzuschalten und mich bei der Installation zu unterstützen, stattdessen die schnippige Antwort, dass die Hotline dann mit ihrer Unterstützung am Ende ist.
Ich bin selber aus der IT-Branche und kann nicht nachvollziehen warum der Support nicht in der Lage ist sich per Teamviewer / Netviewer aufzuschalten und bei der Installation zu unterstützen.

Verfasst vonPeter S.
am9. Februar 2017

Api-ms-win-crt-runtime-

Bei Steuer 2015 funktioniert alles und bei Steuer 2016 kommt api-ms-win-crt-runtime- usw… Meldung- Komme überhaupt nicht weiter. Kann das Programm nach 5 x neu laden überhaupt nicht öffnen..