loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wo werden Gläubiger-ID und Mandatsreferenz im WISO Hausverwalter hinterlegt?

Gepostet am 31.05.2017

Die Umstellung auf das neue SEPA Verfahren steht ab der Programmversion WISO Hausverwalter 2014, Patchversion 8.05.8447 zur Verfügung. 
 
Gläubiger-ID: Die Gläubiger-ID des Verwalters wird direkt im Programmpunkt "Verwalter" im Bereich "Zusatzinformationen zum Unternehmen" eingetragen.
 
Mandatsreferenz: Diese Nummer wird wie folgt in den Kontakten hinterlegt: 
  • Gehen Sie in einem Ihrer Gebäude auf dem Karteireiter "Start" in den Menüpunkt "Kontakte". 
  • Wechseln Sie weiter im Bereich "Bankverbindung/Identitätsnachweis" in die Details der Bankverbindung (Pfeilbutton).
  • In den letzten beiden Zeilen der Bankverbindung tragen Sie die Mandatsrefenz und das Zuteilungsdatum ein.


Anfrage verfassen