loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Das Öffnen oder Speichern von Dateien schlägt mit einer Meldung fehl.

Gepostet am 20.10.2017

Gegebenenfalls wird beim Speichern von Dateien eine Meldung zu einem nicht existierenden Verzeichnis ausgegeben oder das Speichern ist grundsätzlich nicht möglich. Weitere Meldungen können auf einen schreibgeschützten Speicher hindeuten oder das Öffnen der Datei wird mit einem Fehler abgebrochen. Alle diese Meldungen werden durch nicht unterstützten Sonderzeichen verursacht und können sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen auftreten.

Wenn Sie von einem solchen Sachverhalt betroffen sind, verwenden Sie bitte nur Buchstaben im Dateipfad und im Dateinamen, die auch im deutschen Alphabet verwendet werden. Ändern Sie die Systemsprache gegebenenfalls auf "Deutsch (Deutschland)" ab.



Anfrage verfassen