loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie werden Adressen auf SEPA umgestellt?

Gepostet am 22.04.2016

Adressen und die Bankverbindung mit Kontonummer/Bankleitzahl werden mit dem ersten Ausführen eines SEPA-Auftrags automatisch umgerechnet. Wenn Ihnen eine neue oder noch nicht hinterlegte Adresse nur mit Kontonummer/Bankleitzahl vorliegt und Ihnen Ihre Bank ausschließlich SEPA-Aufträge erlaubt, ist die Eingabe über einen Zwischenschritt vorzunehmen:

  • Rufen Sie das Auftragsformular auf.
  • Wählen Sie das Adressbuch an.
  • Klicken Sie auf das Plus-Symbol.
  • Tragen Sie einen Namen und die Bankverbindung ein.
  • Sichern Sie die Eingaben.
  • Beenden Sie den Bearbeitungsmodus.
  • Fügen Sie die Adresse in das Formular ein.

Die Bankverbindung wird automatisch gewandelt und der Adresseintrag entsprechend erweitert.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: finanzblick

Anfrage verfassen