loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Umstellung der BW-Bank (60050101) am 18.04.2017

Gepostet am 21.04.2017

Im Zuge der Umstellung der BW-Bank wurde eine neue HBCI-Adresse und der Anmeldename eingeführt. Die Umstellung wird mit den folgenden Schritten vorgenommen:

    1. Stellen Sie über "Datei > Aktualisieren > Programm" sicher, dass die Software in der aktuellen Fassung vorliegt. Laden Sie andernfalls die verfügbaren Updates.
    2. Gehen Sie in den Programmbereich "Konten".
    3. Markieren Sie in der Tabelle das betroffene Konto.
    4. Setzen Sie in den Details unter "Bank- und Kontodaten" den Eintrag "Zugangsart" über den Button mit den drei Punkten auf "offline".
    5. Optional:
      Rufen in der Funktionsleiste über "Datentresor" diesen mit "Öffnen" auf.
      Entfernen Sie dort den Eintrag zum Konto mit "Eintrag löschen" im Bereich "Zugänge" und verlassen Sie Ihren Tresor mit "Dialog schließen".
    6. Öffnen Sie in der Funktionsleiste über "Online-Verwaltung > Administration" die "HBCI Kontaktübersicht".


Für PIN/TAN:

  1. Markieren Sie den Kontakt zu der betreffenden Bank in der Übersicht und "Löschen" Sie ihn. Verlassen Sie die Übersicht mit "Schließen".
  2. Ermitteln Sie für das betroffene Konto die Zugangsart neu, indem Sie in den Details unter "Bank- und Kontodaten" im Eintrag "Zugangsart" den Button mit den drei Punkten anklicken.

Für Chipkarte:

  1. Markieren Sie den Kontakt zu der betreffenden Bank in der Übersicht.
  2. Drücken Sie den Button "DDBAC Admin".
  3. Klicken Sie auf "Entfernen".
  4. Drücken Sie den Button "Neu".
  5. Geben Sie 60050101 als Bankleitzahl an, aktivieren Sie den Expertenmodus und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Wählen Sie Chipkarte als Medium aus und klicken Sie auf "Weiter".
  7. Geben Sie die PIN zur Karte ein und wählen Sie den Speicherplatz aus. Setzen Sie den Dialog mit "Weiter" fort.
  8. Aktivieren Sie die Option "Später synchronisieren" und klicken Sie auf "Weiter".
  9. Die Protokollversion ist mit "FinTS 3.0/HBCI 3.0" zu belegen. Die neue Adresse lautet banking-li4.s-fints-pt-li.de
  10. Nachdem der Kontakt so vorläufig angelegt wurde, markieren Sie ihn und drücken den Button "Synchronisieren".
  11. Verlassen Sie die Übersicht mit "Schließen".
  12. Ermitteln Sie für das betroffene Konto die Zugangsart neu, indem Sie in den Details unter "Bank- und Kontodaten" im Eintrag "Zugangsart" den Button mit den drei Punkten anklicken.


Anfrage verfassen