loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie nutze ich die Online-Belegschnellerfassung?

Gepostet am 24.04.2018

Die Online-Belegschnellerfassung (OBSE) ist ein eigenes Online-Programm, mit welchem Sie internetgestützt Belege erfassen. Sie können, wo auch immer Sie gerade online sind, Belege erfassen und über eine sichere Internetverbindung an Mein Geld senden. Die Funktion ist gesondert in der Software zu aktivieren und wird über einen eigenständigen Benutzer-Account verwaltet. Die Online-Belegschnellerfassung setzt voraus, dass Sie über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen.

Aktivierung im Programm

  1. Wählen Sie über "Datei > Extras > Schnellerfassung" den Eintrag "Online-Schnellerfassung aktivieren" an.
  2. Um einen solchen Account anzulegen, wählen Sie "Neuen Benutzer-Account anlegen".
  3. Klicken Sie danach auf "Weiter".
  4. Tragen Sie im Dialog einen beliebigen Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
  5. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung und bestätigen Sie dies danach per Klick in die Checkbox.
  6. Klicken Sie auf "Weiter".
  7. Legen Sie ein Kennwort fest. Achten Sie zu Ihrer Sicherheit darauf, dass Ihr Kennwort eine möglichst hohe Sicherheitsstufe erreicht.
  8. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".
  9. Ihr PC verbindet sich nun mit dem Server und bestätigt nach wenigen Sekunden, dass Sie sich erfolgreich registriert haben.
  10. Falls Sie die Online-Belegschnellerfassung für mehrere Datenbanken nutzen möchten, vergeben Sie einen geeigneten Namen für die Datenbank, in der Ihre Benutzerdaten gespeichert werden.
  11. Klicken Sie auf "Weiter".
  12. Die Registrierung ist mit "Fertigstellen" abgeschlossen.

Bestätigung des Accounts

  1. Rufen Sie Sie Ihre E-Mails ab. Sie werden eine E-Mail von der Buhl Data Service GmbH erhalten (haben), in der Sie einen Bestätigungslink finden.
  2. Klicken Sie bitte auf diesen Link, oder kopieren Sie ihn in das URL-Eingabefeld Ihres Browsers.
  3. Nach Eingabe des Bestätigungslinks bringt Sie Ihr Browser zum Anmelde-Dialog (Log-In) für die Online-Belegschnellerfassung.
  4. Melden Sie sich nun bitte mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort an.
  5. Den Log-In unter https://belegerfassung.buhl.de können Sie künftig über jede geeignete Internetverbindung und jedes geeignete internetfähige Gerät aufrufen.

Erfassung von Belegen

  1. Nach einer Anmeldung können Sie bequem vor Ort einen Beleg erfassen.
  2. Tragen Sie die Daten zu Ihrem Beleg in das Formular ein.
  3. Vergeben Sie eine Kategorie.
  4. Wählen Sie im Drop-Down das entsprechende Konto aus, für das der Beleg gebucht werden soll.
  5. Klicken Sie auf "Speichern". Sie erhalten einen Hinweis, dass der Beleg gespeichert wurde und können nun weitere Belege erfassen.
  6. Sobald Sie alle Belege erfasst haben, klicken Sie auf "Abmelden" (rechts oben auf der Webseite).

Übernahme von Belegen

  1. Starten Sie die Software WISO Mein Geld.
  2. Das Fenster "Datenübernahme aus Schnellerfassung" bietet Ihnen automatisch die Übernahme aller oder von per Klick auszuwählender neuer Belege an.
  3. Der Dialog kann nachträglich über "Datei > Schnellerfassung" mit "Daten übernehmen" aufgerufen werden.
  4. Die Daten zu den Belegen finden Sie im Programmbereich "Buchungen".

Export von Belegen (CSV)

  1. Nach einer Anmeldung unter https://belegerfassung.buhl.de können Sie Belege auch als CSV-Datei exportieren.
  2. Wechseln Sie zur Karteikarte "Gespeicherte Belege".
  3. Klicken Sie auf "Exportieren".
  4. Die Datei "Belege.csv" wird im Standardordner "Downloads" Ihres Systems abgelegt.
  5. In der Software können diese Daten über "Datei > Import > CSV-Import" eingelesen werden.
    In der Wissensbasis finden auch eine ausführliche Beschreibung zum CSV-Import.

AküFi


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Mein Geld 2017 , WISO Mein Geld 2016 , WISO Mein Geld 365/2018

Anfrage verfassen