loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Änderung der Kontrasteinstellungen des Systems

Gepostet am 26.02.2018

Zur verbesserten Anzeige für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Windows-System (ab Windows 8.1) entsprechende Einstellungen, die sich auch auf die Steuersoftware auswirken und das Arbeiten erleichtern können.

Zur Aktivierung führen Sie die Einstellung abhängig vom benutzten Windows-System aus:

Windows 10

Betätigen Sie die Windows-Start Schaltfläche und klicken Sie auf "Einstellungen".

Wechseln Sie in den Bereich "Erleichterte Bedienung" und klicken Sie auf "Bildschirmlupe".

Aktivieren Sie die Optionen "Bildschirmlupe" und "Farben umkehren".

Die Vergrößerungsoption der Bildschirmlupe können Sie je nach Belieben beibehalten, verringern oder erhöhen.


Windows 8.1

Betätigen Sie die Windows-Startschaltfläche zum Wechsel in die Kachelansicht und geben Sie den Suchbegriff "Bildschirmlupe" ein.

Klicken Sie auf "Einstellungen für die Bildschirmlupe" und schalten Sie diese ein.

Aktivieren Sie anschließend die Option "Farben umkehren".

Die Vergrößerungsoption der Bildschirmlupe können Sie je nach Belieben beibehalten, verringern oder erhöhen.



Anfrage verfassen