loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie wird die externe Zahlungserinnerung verwendet?

Gepostet am 25.08.2017

Die externe Zahlungserinnerung kann Sie auf anstehende Zahlungen hinweisen, ohne dass das Programm selbst geöffnet ist. Starten Sie die Funktion in der gewünschten Datenbank im globalen Menü über "Einstellungen > Programmeinstellungen > Allgemein", indem Sie die Option mit einem Haken einschalten. Verlassen Sie den Dialog mit "Ok".

Damit wird ein Prozess gestartet, der Sie an die anstehenden Zahlungen über ein Symbol in der Taskleiste erinnert. Die Erinnerungsfunktion wird spezifisch für den Windows User abgelegt. Andere Personen, die unter dem selben Windows User arbeiten, haben ebenfalls Zugriff auf diese Erinnerungsdaten. Der Prozess wird mit dem Start des Betriebssystems ebenfalls gestartet. Wenn Sie die Option in der Datenbank deaktivieren, wird damit der Prozess NICHT beendet. Dies beendet lediglich die Aktualisierung des Erinnerungsmodul der betreffenden Datenbank.

Das Beenden der Zahlungserinnerung wird im Modul selbst vorgenommen. Öffnen Sie dies über einen Doppelklick auf das Symbol in der Taskleiste. Über das Menü "Programm" können Sie die Erinnerung beenden. Die weiteren Menüs bieten Ihnen Zugriff auf verschiedene Konfigurationseinstellungen.



Anfrage verfassen