loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Warum wird mit dem Indexzusammenstellungsfilter bei ausländischen Indizes die Wertpapierliste nicht vollständig generiert?

Gepostet am 04.05.2018

Bei einem ausländischen oder internationalen Index werden die für die Zusammenstellung des Filters benötigten Wertpapiere erst im Rahmen eines Kursabonnements übermittelt, welches den Index inhaltlich umfasst. Der Filter wird an dieser Stelle nicht nur durch die Wertpapiere an sich, sondern auch durch den (Heimat-) Handelsplatz der zugehörigen Wertpapiere definiert.

So wird zum Beispiel der Eurostoxx 50, als reiner Index schon mit dem Kursdienst "Börse Professional" übermittelt. Die enthaltenen Wertpapieren, also die Zugehörigkeit zu diesem Index, wird jedoch erst mit der WISO Börse Deluxe bereitgestellt, da in den anderen Versionen der WISO Börse nur deutsche Handelsplätze geliefert werden und somit keine Werte der Heimat-Handelsplätze verfügbar sind.

Die Wertpapiere, die in einem ausländischen Index enthalten sind, sind in der Regel ab "Börse Professional" enthalten, allerdings nur mit einem deutschen Handelsplatz.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Börse 2015 , WISO Börse 365

Anfrage verfassen