loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie kann die Ehefrau als Steuerpflichtige erfasst werden?

Gepostet am 20.09.2017;

In Zeiten der Gleichberechtigung und Emanzipation kommt es regelmäßig vor, dass in einer Ehe die Ehefrau das Familieneinkommen sichert und der Ehemann den Haushalt führt. In einer solchen Situation soll die Ehefrau im Programm als steuerpflichtige Person erfasst werden. Dies wird durch die Plausibilitätsprüfung verweigert.


In einer Ehe wird im deutschen Steuerrecht immer der Ehemann als Steuerpflichtiger angesehen, vollkommen unabhängig von der Einkommenssituation (siehe Mantelbogen Seite 1).


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO steuer:Mac 2014 , WISO steuer:App 2015 / WISO steuer:Web 2015 , WISO steuer:App 2014 / WISO steuer:Web 2014 , tax 2015 , WISO steuer:App 2016 / WISO steuer:Web 2016 , WISO Steuer 2013 , WISO steuer:Mac 2012 , tax 2018 , WISO steuer:Sparbuch 2016 , t@x 2012 , Steuersparer 2017 , tax 2016 , WISO steuer:Start 2015 , WISO Steuer-Sparbuch 2013 , WISO steuer:App 2018 / WISO steuer:Web 2018 , NWB Steuer 2016 , WISO Steuer-Sparbuch 2014 , WISO steuer:Mac 2015 , WISO steuer:Start 2017 , WISO steuer:Mac 2017 , WISO steuer:Mac 2016 , WISO steuer:Sparbuch 2017, WISO steuer:Office 2017, WISO steuer:Berater 2017 , Steuersparer 2016 , tax 2017 , t@x 2014 , WISO Steuer-Sparbuch 2012 , WISO steuer:Sparbuch 2018, WISO steuer:Office 2018, WISO steuer:Berater 2018 , WISO steuer:Start 2016 , WISO steuer:Start 2018 , WISO steuer:Mac 2018 , WISO Steuer-Sparbuch 2015 , WISO Steuer 2012 , t@x 2013 , WISO Steuer 2014 , WISO steuer:App 2017 / WISO steuer:Web 2017 , WISO steuer:Mac 2013

Anfrage verfassen