loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie kann ein Mandant gelöscht werden?

Gepostet am 28.03.2017

Hinweis:

Sofern Sie in der Anmeldemaske beim Start der Software die gleiche Mandantennummer erneut vergeben, werden Sie gefragt, ob der alte vorhandene Mandant wieder hergestellt oder ein neuer Mandant angelegt werden soll, der somit den alten überschreibt. Wichtig: Die Wahl einer Mandantennummer ist lediglich in den mandantenfähigen Professional- und Mittelstands-Versionen der kaufmännischen Produkte möglich. Eine Ausnahme stellt die Möglichkeit dar, eine Testfirma anzulegen.

Für eine physikalische Löschung der Mandantendaten ist es erforderlich zwei Verzeichnisse zu entfernen.

  • Im Verzeichnis „C:\Programme\Buhl\Business\Daten\NT“ oder „C:\Programme(x86)\Buhl\Business\Daten\NT“ finden Sie den Ordner „Mand.1“. Löschen Sie diesen Ordner sind alle Daten dieses Mandanten verloren.
  • Den zweiten Ordner finden Sie unter „C:\Dokumente und Einstellungen\<Ihr Benutzername>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Buhl\Business“. Das Verzeichnis „Mandant.1“ löschen Sie ebenso.

Starten Sie jetzt die Software und Sie gelangen in die Mandanteneinrichtung.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Allgemeines & Technisches

Anfrage verfassen