loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Was bedeutet der Umlageschlüssel "Betrag" und wofür verwende ich den Umlageschlüssel "laut Abrechnung"?

Gepostet am 19.01.2017

Den Umlageschlüssel "Betrag" nutzen Sie für Kosten, die Sie einem Mieter oder Eigentümer direkt zuordnen möchten. Das besondere hierbei ist, dass die entsprechende Kostenposition direkt bei der Buchung dem Mieter oder Eigentümer zugeordnet wird. Somit verhindern Sie, dass andere Mieter oder Eigentümer einen entsprechenden Hinweis auf der Abrechnung vorfinden. Lediglich die Person, die die Kosten trägt, bekommt diesen auch auf der Auswertung angezeigt.

Den Umlageschlüssel "Laut Abrechnung" verwenden Sie, wenn Sie mehrere Festbeträge auf Ihre Mieter oder Eigentümer verteilen möchten. Hierbei können Sie bequem den gesamt Betrag verbuchen und anschließend die Festbeträge auf Ihre Mieter oder Eigentümer manuell verteilen.



Anfrage verfassen