loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Was ist zu tun, wenn die Annahmestelle meldet, dass die Datenlieferung nicht entschlüsselt werden konnte?

Gepostet am 31.05.2017

Die Ursache der Meldung kann nicht bestimmt werden. Da jedoch die Datei nur bei einer Annahmestelle nicht entschlüsselt werden konnte, kann ausgeschlossen werden, dass in der Verschlüsselung die Ursache liegt.

Wiederholen Sie den Versand der Datei indem Sie sich in den Bereich "Personal" auf "Start > Parameter (Zahnradsymbol) > Einzugsstellen > Annahmestellen" begeben. Öffnen Sie die Annahmestelle, welche die Datei nicht entschlüsseln konnte und begeben Sie sich auf das Register "Beitragsnachweise". Markieren Sie hier die betroffene Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurücksetzen".

Verlassen Sie das Fenster mit "Speichern & schließen", klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern & schließen", sodass Sie die Parameter wieder verlassen und sich in der Anwendung befinden. Wechseln Sie anschließen wieder in den Bereich "Übergeben/Auswerten > Auswerten & Übertragen" und starten Sie in gewohnter Weise die Übertragung der Daten im Bereich der Sozialversicherung.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Personalbereich / Lohnbereich

Anfrage verfassen