loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie wird die Ansicht der Buchungserfassungsmaske geändert?

Gepostet am 07.06.2017

Um die Buchungserfassung individuell anzupassen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Wechseln Sie in den Bereich „Buchhaltung > Start > Parameter (Zahnradsymbol)".
2. Beachten Sie bitte, dass die Buchungserfassung für die einzelnen Bereiche „Kasse – Hauptbuch/Dauerbuchungen“ und „Geschäftsvorfälle – Hauptbuch/Dauerbuchungen“ einzeln anzupassen ist.



3. Wählen Sie auf der linken Seite den gewünschte Bereich aus, hier am Beispiel „Geschäftsvorfälle > Bücher“.
4. Öffnen Sie den Eintrag „Hauptbuch“ per Doppelklick.
5. Wie in nachfolgendem Screenshot angezeigt, wählen Sie unter den Punkten „Tabellenansicht für Buchungssätze“ und „Tabellenansicht für Buchungssatzeingabe“ das gewünschte Layout aus.



6. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einzelne Felder der Buchungserfassung anzupassen.
7. Dazu wechseln Sie zunächst auf den Reiter „Buchungsvorgaben“ und klicken und anschließend die gewünschte Zeile an. Diese wird entweder durch setzen eines Haken bei „Feld nicht editierbar“ oder „Feld nicht sichtbar“ angepasst.
8. Die entsprechend markierten Zeilen werden anschließend in der Buchungserfassung nicht änderbar oder ausgeblendet.



9. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, verlassen Sie das Fenster mit „OK“.
10. Die Parameter verlassen Sie über die Schaltfläche „Schließen“. Sofern die geänderten Einstellungen übernommen werden sollen, betätigen Sie in der folgenden Abfrage mit „Änderungen übernehmen“.
11. Gegebenenfalls ist es erforderlich, dass Programm einmal neu zu starten damit die Änderungen wirksam werden.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Buchhaltung

Anfrage verfassen