loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie wird die Günstigerprüfung der Kapitalerträge beantragt?

Gepostet am 16.10.2017

Ab der Version für das Steuerjahr 2012 steht Ihnen im Erfassungsdialog der Kapitalerträge die Option zur Beantragung der Günstigerprüfung zur Verfügung, wenn die Kapitalerträge vollständig erfasst werden. 
 
Bitte beachten Sie, dass die Software diese Auswahl nur auswertet und die Eintragungen in das Formular vornimmt, wenn...
  • ...durch das Programm alle Kapitalerträge in der Anlage KAP erklärt werden und

  • ...durch die Eintragung für Sie kein finanzieller Nachteil entsteht.
Wenn Sie überprüfen wollen, ob alle von Ihnen erfassten Kapitalerträge auch tatsächlich in der Anlage KAP erklärt werden, öffnen Sie die Steuerberechnung der Software. Hier finden Sie detaillierte Aufstellungen.
 
Die Programmunterstützung zur Beantragung der Günstigerprüfung ist in der Software selbstverständlich weiterhin vorhanden. Wenn die Software also feststellt, dass die Beantragung der Günstigerprüfung sinnvoll ist, wird diese auch ohne die Aktivierung der Option beantragt.


Anfrage verfassen