loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Speichern von Spam-, Ham- oder Phishing-Nachrichten in einer Datei

Gepostet am 26.10.2016;

F-Secure nimmt gern Beispiele von Spam-, Ham- und Phishing-Nachrichten entgegen, die Sie erhalten haben. Hinweis: Beispiele von Spam-, Ham- und Phishing-Nachrichten sind an bestimmte E-Mail-Adressen zu senden. Detaillierte Anweisungen finden Sie auf der Seite http://www.f-secure.com/en/web/labs_global/submit-samples/spam-submission Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Spam-, Ham- oder Phishing-Nachricht zu speichern:

  1. Öffnen Sie die erhaltene Spam-, Ham- oder Phishing-Nachricht in Ihrem E-Mail-Programm.
  2. Wählen Sie "Datei > Speichern unter".
  3. Suchen Sie einen geeigneten Ordner für die Datei, geben Sie ihr einen beschreibenden Namen (der Betreff der Nachricht ist der Standardname der Datei) und speichern Sie die E-Mail.
  4. Senden Sie sie an F-Secure.

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Internet Security

Anfrage verfassen