loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Umstellung des Rechenzentrums bei der Hamburger Sparkasse, HaSpa (20050550)

Gepostet am 15.05.2019;

Über das Osterwochenende 2019 hat die Hamburger Sparkasse eine Umstellung am Rechenzentrum vorgenommen. Dies erfordert eine Anpassung in Ihrer Software.

A) Stellen Sie bitte zuerst sicher, dass Sie über die neueste Version der "Letstrade Schnittstelle" verfügen. Erstellen Sie eine Datensicherung und schließen die Software WISO Mein Büro 365. Bevor Sie die Schritte zur Installation der Banking Komponente durchgehen, ist der Inhalt eines Ordners der Software zu leeren. Dieser Ordner lautet "LetsTrade" und ist im Verzeichnis "C:\Program Files (x86)\Buhl\Mein Büro" zu finden. Alle Dateien in diesem Ordner können gelöscht werden.

Bitte laden Sie danach das Update über den folgenden Link bei geschlossener Software herunter, und speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop ab. Nutzen Sie dazu die "Speichern unter" Funktion Ihres Browsers:

https://update.buhl-finance.com/LT/update/LetsTrade/LT5_PreRelease.exe

Gehen Sie anschließend wie folgt vor:

1. Nachdem Sie die Datei auf dem Desktop gespeichert haben, starten Sie bitte die Eingabeaufforderung über die Tastenkombination "Windows-Taste + R".

2. Es öffnet sich ein Fenster, in welches Sie bitte "cmd" eingeben (ohne Anführungszeichen). Bestätigen Sie die Eingabe über die Schaltfläche "Ok".

3. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier geben Sie bitte "cd desktop" (ohne Anführungszeichen) ein, und bestätigen Sie Ihre Eingabe über die ENTER-Taste.

4. Geben Sie bitte den folgenden Befehl ein:

LT5_PreRelease.exe path="C:\Program Files (x86)\Buhl\Mein Büro\LetsTrade" (die Anführungszeichen des Pfades sind unbedingt mit einzugeben)

Sie können den Befehl ebenfalls in das Fenster einfügen.

Sofern Sie den Ordner "C:\Program Files (x86)" nicht haben, verwenden Sie bitte den folgenden Pfad:

LT5_PreRelease.exe path="C:\Program Files\Buhl\Mein Büro\LetsTrade" (die Anführungszeichen des Pfades sind unbedingt mit einzugeben)

5. Bestätigen Sie Ihre Eingabe ebenfalls über die ENTER-Taste.

6. Es erfolgt eine Abfrage, ob Sie die Datei ausführen möchten. Dies bestätigen Sie unbedingt mit "Ausführen" und "JA".

7. Es öffnet sich abschließend ein Fenster, welches das benötigte Update anbietet. Hier klicken Sie bitte noch auf die Schaltfläche "Update", damit das Update installiert wird.

8. Ist der Fortschrittsbalken vollständig geladen worden, können Sie die Fenster schließen und die Software WISO Mein Büro 365 erneut starten. Am Ende der FAQ finden Sie einen Screenshot, welcher Ihnen das Vorgehen teilweise darstellt.

B) Bei dem von Ihnen beschriebenen Sachverhalt ist es erforderlich den Homebanking-Kontakt Ihrer Bankverbindung neu anzulegen. Gehen Sie dazu bitte wie nachfolgend beschrieben vor:

1. Öffnen Sie den "Administrator für Homebankingkontakte" über "Stammdaten > Meine Firma > Firmendaten > Bankverbindungen > Banking-Kontakte". Sofern Ihnen die Schaltfläche "Banking-Kontakte" nicht angezeigt wird, klicken Sie zunächst auf "Benutzereinrichtung... > Neu / Bearbeiten" und folgen dem Assistenten. Anschließend steht die Schaltfläche "Banking-Kontakte" zur Verfügung, welche Sie bitte öffnen.

2. "Entfernen" Sie hier bitte Ihren Kontakt zur Bankleitzahl 20050550 und legen Sie ihn über den Button "Neu" erneut an. Folgen Sie dabei den aufgezeigten Schritten und führen Sie am Ende die über die Schaltfläche "Synchronisieren..." die Synchronisation durch.

3. Sie verfügen jetzt über ein im "Administrator für Homebankingkontakte" eingerichtetes und einwandfrei funktionierendes Konto. Schließen Sie den "Administrator für Homebankingkontakte". Sofern die Einrichtung des Kontaktes nicht erfolgreich war, sprechen Sie uns gerne erneut an.

4. Stellen Sie in den Firmenstammdaten das Bankkonto über "Bearbeiten" auf "Offline" indem Sie den Haken für "Online" entfernen und führen den Assistenten zum Abschluss.

5. Stellen Sie das Konto wieder auf "Online" über "Stammdaten > Meine Firma > Bankverbindungen > Bearbeiten" indem Sie den Haken bei "Online" setzen und den Assistenten zu Ende führen.

6. Anschließend wechseln Sie unter "Stammdaten > Meine Firma > Firmendaten > Bankverbindungen" in den Bereich "Benutzereinrichtung... > Neu / Bearbeiten" und folgen dem Assistenten erneut.

7. Unter "Kontoinformationen anzeigen" wählen Sie bitte "Kontoinformationen aktualisieren" und tragen Ihre Pin ein, um die Aktualisierung durchzuführen.

8. Nach Abschluss des Assistenten schließen Sie die Einstellungen über "OK" und prüfen Sie den Sachverhalt erneut.

 

 

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Finanzen & Steuern , Allgemein & Technisch

Anfrage verfassen