loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Nachzahlungen aus Vorjahren erfassen

Gepostet am 15.01.2010;

Es ist möglich die Nachzahlungsforderungen oder -verbindlichkeiten die sich aus Abrechnungen für einen vergangenen Abrechnungszeitraum ergeben im Programm zu erfassen.

Es ist möglich die Nachzahlungsforderungen oder -verbindlichkeiten die sich aus Abrechnungen für einen vergangenen Abrechnungszeitraum ergeben im Programm zu erfassen.

Rück- oder Nachzahlungen aus vergangenen Abrechnungsperioden buchen Sie bitte auf die entsprechenden Buchungskonten. Bspw. sind die Buchungskonto „8150-Nebenkostennachzahlung“ und „8810-Hausgeldnachzahlungen“ für Wohnungen bereits vorangelegt. Für diese Konten sind über „Stammdaten > Gebäude > Umlagekonten“ die Kategorien „Nebenkostennachzahlung“ und „Hausgeldnachzahlungen“ vergeben. Selbstverständlich ist es möglich sich eigene Buchungskonten im Bereich 8000-8999 hierfür anzulegen. Bitte achten Sie hierbei auf die korrekte Vergabe der Kategorie.

Für eine Nachzahlung die Sie als Verwalter erhalten nutzen Sie bitte die Buchungsart „Einnahme“.
Für eine Rückzahlung die Sie an als Verwalter zu leisten haben nutzen Die bitte die Buchungsart „Einnahmerückzahlung (Erstattung)“.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Vermieter 2009 , WISO Hausverwalter 2010 , WISO Hausverwalter 2009

Anfrage verfassen