loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Wie erfasst man eine Abfindung?

Gepostet am 27.03.2017;

Arbeitslohn, der für eine mehrjährige Tätigkeit gezahlt wird, wird durch die Anwendung der sog. Fünftelregelung ermäßigt besteuert. Diese Berechnung erzielen Sie, wenn Sie in einer Lohnart das Kennzeichen Vergütung für mehrjährige Tätigkeit aktivieren.

Hinsichtlich der sozialversicherungsrechlichen Berücksichtigung ist Rücksprache mit der zuständigen Krankenkasse zu halten. Soll die Abfindung bezüglich der Berechnung der Sozialabgaben wie eine Einmalzahlung behandelt werden, dann ist in der Lohnart das Kennzeichen Sonstiger Sozialversicherungspflichtiger Bezug zu aktivieren.

 


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: Personalbereich / Lohnbereich

Anfrage verfassen