loading
Antworten auf Ihre häufigsten Fragen
Was ist für den Abruf und Import zu beachten?

Gepostet am 24.11.2016;

Wenn Sie einen Router, Proxyserver oder Firewall benutzen, stellen Sie bitte sicher, dass die Ports 53, 80, 443, 4004, 8000 und 8080 offen sind. Zur Nutzung des SQL Servers müssen zusätzlich die Ports 1433 und 1434 offen sein. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir darüber hinaus für die zahlreichen, sich momentan auf dem Markt befindlichen lokalen Netzwerklösungen ("Jana-Server", "Wingate", "AVM KEN!", etc.) leider keinen Support stellen können.

Sollten Sie auf Ihrem System eine Personal Firewall einsetzen, so benötigen die folgenden Dateien uneingeschränkten Zugriff auf das Internet:

  • C:\Programme\Buhl\WISO Börse\bin\BDMSC.exe
  • C:\Programme\Buhl\WISO Börse\bin\WB.exe
  • C:\Programme\Buhl\WISO Börse\bin\WBStart.exe
  • C:\Programme\Buhl\WISO Börse\bin\WebGet.exe
  • C:\Programme\Buhl\WISO Börse\bin\dp*.exe (sprich: ALLE Anwendungen, die mit "dp" beginnen)


Damit Ihre Sicherheitssoftware nicht negativ in den Import der Daten eingreift, erstellen Sie bitte Ausnahmen im Livescanner / Guard Ihrer Sicherheitssoftware. Diese Ausnahmen umfassen folgende Verzeichnisse:

WIN Vista, WIN 7, WIN 8, WIN 10:

  • C:\ProgramData\WISO Börse\Local\download
  • C:\ProgramData\WISO Börse\Shared\Data\Timedata
  • C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.WBINSTANCE (64 Bit Systeme)
  • C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.WBINSTANCE (32 Bit Systeme)

WIN XP:

  • C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\WISO Börse 201x\Local\download
  • C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\WISO Börse 201x\data\timedata
  • C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.WBINSTANCE

Bei den genannten Daten-Ordnern handelt es sich um einen Systemordner, welche nur angezeigt werden, wenn die Anzeige im Windows Explorer unter WIN XP über "Extras > Ordneroptionen > Ansicht"  bzw. unter WIN Vista/WIN 7 über "Organisieren > Ornder- und Such-Optionen" mit den Optionen "Inhalte von Systemordnern anzeigen" und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert wurde.

Für "Kaspersky Internet Security" ist es darüber hinaus erforderlich, zusätzliche Optionen zur Kontrolle des Datenverkehrs zu deaktivieren, wie etwa "Zu öffnende Datei untersuchen" und "Netzwerkverkehr untersuchen". Für den "Bit Defender 10" ist es notwendig, als Einstellung zum Scan-Verhalten tolerant zu wählen.

Überprüfen Sie Ihr Systemdatum. Klicken Sie dazu doppelt auf die Windows Uhr und kontrollieren Sie im folgenden Fenster das Datum. Sollte hier ein falsches Datum eingetragen sein, korrigieren Sie in diesem Fall das Datum und prüfen Sie den Sachverhalt erneut.

Internetzugriffe von Ihrem Rechner auf unseren on4u3 Server ("https://on4u3.buhl.de/") dürfen auf gar keinen Fall blockiert werden. In diesem Fall kann das Programm nicht aktiviert werden. Wenn ein "WebGuard" eingesetzt wird, nehmen Sie die Adresse http://wb.market-maker.de von der Prüfung aus.

Der Intraday Online Service verwendet zum Abruf eigene Proxy-Einstellungen. Gehen Sie im Programm über "Datei > Datenaktualisierung" auf "Intraday Online Service konfigurieren". Mit der Schaltfläche "Neu" können Sie die erforderlichen Eingaben vornehmen.


Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien zu finden: WISO Börse 365 , WISO Börse 2015

Anfrage verfassen