Veröffentlicht am Gepostet am

Deutsche Bank: Die Aktivierung einer höherer HBCI-Version notwendig

Die Aktivierung einer höherer HBCI-Version notwendig

Bei der Deutschen Bank liegt eine Änderung zum TAN-Verfahren vor, die noch in finanzblick abzugleichen ist. Zur Durchführung der Änderung ruft bitte über das Zahnrad-Symbol die „Bankkontakte“ auf, tippt den Eintrag zur Deutschen Bank an und blättert zum Eintrag „HBCI Version“. Wählt dann „3.0“ aus und sichert nach „ok“ die Änderung. Blättert dann in den Informationen ganz nach unten und wählt dort „Kontakt synchronisieren“  aus. Anschließend muss die PIN eingegeben werden. Danach sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.

Derzeit lässt sich die Änderung leider nicht in finanzblick web, sondern nur in mobilen Apps durchführen. Wir arbeiten gerade an einer automatischen Lösung.



Kategorien BlogTags Themen
Abonnieren