Veröffentlicht am Gepostet am

finanzblick business ist jetzt auch eine Universal-App

Mit dem gestrigen Update ist nun auch finanzblick business als Universal-App verfügbar. Das heißt für euch nur noch eine App für alle euere iOS-Geräte.Wer noch finanzblick business HD nutzt, sollte nun schleunigst umsteigen, da für diese App keine Updates mehr angeboten werden.

Hier findet ihr die Antworten auf euere häufigsten Fragen zu diesem Thema:

Warum eine Universal-App?

  • Einmal nach iTunes geladen, ist die Universal-App auf all deinen iOS-Geräten (iPhone, iPod touch und iPad) sofort und direkt angepasst lauffähig.
  • Mit einer Universal-App bekommst du eine schlankere und kleinere iTunes Mediathek.
  • Ein Universal-App Update aktualisiert die Version für alle deine Geräte.
  • Die Universal-App hat für uns als Entwickler den Vorteil, dass wir nur noch eine App pflegen müssen und so bei Updates Fehlerkorrekturen und neue Funktionen gleich für alle Geräte zur Verfügung stellen können.

Wie kann ich meine Daten weiterverwenden?

Der Umstieg auf die finanzblick business Universal-App ist ganz einfach. Wenn du finanzblick business auf deinem iPhone genutzt hast, dann musst du nur das aktuelle Update aus dem App Store laden.

Wenn du finanzblick business HD auf deinem iPad genutzt hast und finanzblick business web bereits nutzt, musst du nichts weiter tun, als die kostenlose finanzblick business Universal-App aus dem App Store zu laden und dich nach dem Starten der App mit deinem finanzblick business Account anzumelden. Deine Daten werden nun automatisch in die Universal-App übernommen.

Für alle anderen Nutzer bieten wir zwei Möglichkeiten zur Datenübernahme an:

Datenübernahme mit finanzblick business web

Der einfachste Weg wie du deine Daten aus der iPad App in die Universal-App bekommst, ist die Übernahme der Daten mit Hilfe von finanzblick business web.

1. Rufe den Punkt „Datenübernahme“ über die Universal-App Karte in deiner alten finanzblick business HD auf.

finanzblick business

2. Drücke unten rechts auf den Button „Jetzt registrieren“ und folge den Anweisungen.

3. Bestätige den finanzblick business Account durch „Anklicken“ des Validierungslinks, der an die von dir genannte Email-Adresse verschickt wurde.

4. Schließe die Registrierung ab und melde dich jetzt bei finanzblick business web an.

5. Lade nun die kostenlose finanzblick business Universal-App aus dem App Store herunter.

6. Starte die App und vergebe ein neues Passwort.

7. Drücke nun den Button „Daten übernehmen“ und melde dich mit dem Benutzernamen und Passwort deines finanzblick business Accounts an.

Daten übernehmen

8. Deine Daten werden automatisch in die finanzblick business Universal-App übernommen. Fertig! Wenn alles geklappt hat, kannst du deine alte finanzblick business HD nun löschen.

Datenübernahme via Apple iCloud

Erstelle in deiner alten finanzblick business HD  über den Einstellungsbereich eine Sicherung in der iCloud. Installiere die kostenlose finanzblick business Universal-App aus dem App Store und lade nach dem Starten die zuvor in der iCloud gespeicherte Sicherung. Zur Nutzung der Datenübernahme mit Hilfe der iCloud musst du die iCloud Funktionalität auf deinen iOS Geräten aktivieren. Deine Daten werden verschlüsselt in der iCloud gespeichert.

So aktivierst du die iCloud:

1. Öffne  die „Einstellungen“ auf deinem iPad und wechsle  in den Bereich „iCloud“

2. Melde dich mit deiner Apple ID und deinem Passwort für den iCloud Dienst an

3. Aktiviere die iCloud Option „Dokumente & Daten“

Führe nun über die iCloud ein Backup deiner finanzblick business HD Daten durch und übernehme diese in die finanzblick business Universal App:

1. Starte hierzu die finanzblick business HD App und wechsle in den „Einstellungsbereich“

iCloud

2. Wähle dort den Punkt „Sicherung jetzt erstellen“ im Bereich „iCloud“ aus.

3. Optional kannst du hier den Namen für die Sicherung anpassen und diese über den Button „Sichern“ in der iCloud speichern.

4. Lade nun die kostenlose finanzblick business Universal-App aus dem App Store herunter.

5. Starte die Universal-App und drücke auf die Schaltfläche „iCloud Sicherung wiederherstellen“

6. Wähle das zuvor erstellte Backup aus und gebe das Passwort für deine alte finanzblick business HD App ein.

7. Deine Daten werden automatisch in die finanzblick business Universal-App übernommen. Fertig! Wenn alles geklappt hat, kannst du finanzblick business HD löschen.

Was muss ich beachten?

Bitte bedenke, dass du deine Daten nicht zwischen finanzblick und finanzblick business übertragen kannst. Es gibt eine App für deine privaten Konten und eine für deine Geschäftskoten. Sie unterscheiden sich im Icon

qfregjk3

Diese Bewertungen haben wir für finanzblick erhalten:

bewertung

Nein, die Datenübernahme in finanzblick aus der finanzblick business HD funktiniert nicht! Nein, auch andersrum nicht! Die Datenübernahme in finanzblick business aus finanzblick business HD funktioniert dagegen wie oben beschrieben 🙂

Ich komme nicht weiter! Wer kann mir helfen?

Wenn du trotz der Anleitung nicht weiter kommst, helfen wir dir gerne weiter. Melde dich einfach bei uns!

 



Kategorien BlogSchlagwörter Themen
Abonnieren