Veröffentlicht am Gepostet am

Sehr gute Idee und gute Umsetzung

Sehr gute Idee und gute Umsetzung. Mir gefällt sehr gut, dass man an jedem Browser seine Kontoübersicht aufrufen kann. Es ist größtenteils sehr Übersichtlich. Dafür dass es sich um eine kostenlose BankinApp handelt bin ich auch vollkommen zu frieden.

Warum dann keine 5 Sterne?
Weil zu „perfekt“ dann doch noch etwas fehlt. Ständig bekomme ich den Hinweis, dass meine Kreditkartenabbuchungen nicht geladen werden konnten, weil angeblich das Passwort/die PIN falsch seien, was nicht der Fall ist.
Außerdem verlangt das PayPal-Konto regelmäßg einen CAPTCHA-Code – schon sehr lobenswert, dass soetwas in dem Bankingprogramm integriert ist! – nur leider funktioniert eine solche Eingabe auf dem Handy eher schlecht, weil man in einem winzigen Popoup die ganze Zeit zwischen Bild und eingabefenster hin und her scrollen muss. Das ist etwas nervig.
Ein viel größere Problem ist leider, dass wenn man in seinem PayPal-Konto die SMS-Bestätigung aktiviert hat, man sein PayPal-Konto dann nicht mehr mit Finanzblick nutzen kann, weil einfach keine SMS abgesendet wird. Die Schaltfläche seitens Finanzblick ist zwar da, dass die SMS abgeschickt werden soll, aber sie funktioniert nicht. sehr ärgerlich.

Nun noch ein paar kleine Anregungen meinerseits.
Im Grunde genommen bin ich sehr zufrieden, zumal ich für diese App nichts bezahlen muss (zumindest kein Geld). Allerdings kann man hier und da noch ein bisschen „schminken“ und optimieren. Der „Überblick“ zum Beispiel ist auf dem Handy absolut überflüssig. Man erkennt kaum was und häufig ist es nicht ausrechend nur die allerletzte Buchung zu sehen. Ich würde vorschlagen diese Seite komplett zu überarbeiten oder einfach durch die „Konten“ zu ersetzen. Diese Seite finde ich übrigens sehr gelungen. Gefällt mir wahnsinnig gut.
Wenn man am Handy etwas überweisen will, würde ich auch einige Vorschläge bringen wollen. Ich würde es gut heißen, wenn anstatt des recht unübersichtlichen SEPA-Scheins einfach eine moderne Oberfläche verwendet wird, bei der man zwar trotzdem alles eintippt, was auch auf den SEPA-Schein gehört, allerdings etwas übersichtlicher ist. Konkurrenten hatten da schon pfiffige Ideen, durch die man sich zum Beispiel inspirieren lassen kann. Am Computer jedoch, finde ich diese Art des Visualisieren jedoch sehr gut.
Nun noch etwas, was mit Sicherheit auch einige Andere sehr interessieren würde. Wie wäre es zum Beispiel, wenn man für bestimmte Buchungen eine Benachrichtigung erhalten könnte. Dabei orientiert sich die App an dem Absender. Das macht sich besonders gut für das Gehalt oder Rentenbeträge. Vielleicht auch für Ausgaben, wie Miete oder andere Dinge, die automatisch abgebucht werden.

Nun solls aber auch gut sein. Ich denke, dass Finanzblick mit 4 Sternen derzeit sehr gut bedient ist und würde mich natürlich freuen in nächster Zeit auch noch einen Stern hinzuzufügen.

Aaron Winkler
Web / iOS


* Pflichtfeld

Bewertung
zurück zu den Kundenstimmen