Bergkirchen

Wer wir sind

WSCAD bietet Unternehmen und Selbständigen seit über 25 Jahren eine schnelle und zuverlässige E-CAD-Lösung mit überlegenem Preis-Leistungs-Verhältnis für die gesamte elektronische Planung und Dokumentation. Die modulare und skalierbare Software gibt Anwendern aus den Bereichen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, P&ID, Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation alle Werkzeuge an die Hand, die sie für die Planung, Projektierung und Entwicklung elektrischer Anlagen und Geräte benötigen.

WSCAD ist ein Teil der Buhl-Unternehmensgruppe, einer inhabergeführten GmbH mit Sitz in Neunkirchen (Siegerland).

Wir suche Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt als 

Softwareentwickler/in



Was sie erwartet

  • Entwicklung von Komponenten für unsere CAD-Desktop-Applikation WSCAD SUITE
  • Design von grafischen Benutzeroberflächen
  • Erstellen von Unit-Testprozeduren
  • Mitglied des Scrum-Teams für Planung und Umsetzung von Entwicklungsthemen


Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in .Net4.x, C#, Visual Studio 2013, SQL, Async Programmierung, LINQ, WCF
  • Kreativität und Leidenschaft für Software
  • Fähigkeit, sich in komplexe technische und fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten, selbständig Konzepte zu erstellen und Lösungen zu entwickeln
  • Analytisches Denkvermögen sowie selbständige und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit TFS (Team Foundation Server)


Was wir Ihnen bieten

  • Einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Team mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Attraktives Gehaltspaket und eine ausgewogene Work-Life-Balance, die auch durch das ein oder andere Event unterstützt wird
  • Wir unterstützen hochwertige Weiterbildungsmaßnahmen, denn wir setzen auf Klasse statt Masse
  • Bei besonders anspruchsvollen Projekten wird Freiraum für eine Denkpause geschaffen


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie vorzugsweise per Mail bitte an: