x
Mein Büro Blog
Mittwoch, 15. November 2017 | Kategorie: Features & Funktionen

Expertinnentipp: Elster-Protokolle und MeinBüro-Dokumente wiederfinden

Expertinnentipp von Petra Winkelmann WISO Mein Büro

In unseren Software- und Buchführungs-„Crashkursen“ plaudern Fachleute und Praktiker aus dem Nähkästchen. Eine von ihnen ist Ilona Janssen: Die erfahrene Finanz- und Controlling-Expertin mit einem Faible für die Buchführung berät und unterstützt mittelständische Unternehmen beim Kostenmanagement. In ihren Seminaren zeigt sie, wie Selbstständige und Kleingewerbetreibende mit WISO Mein Büro den finanziellen Überblick behalten und mit wenig Aufwand die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Außerdem kennt sie eine Menge Software-Tricks und Abkürzungen zu den gerade benötigten Geschäftszahlen und Dokumenten – wie zum Beispiel diesen WISO Mein Büro erzeugt naturgemäß jede Menge Dokumente. Deren Speicherorte können Sie gezielt an die eigenen Vorstellungen anpassen. weiterlesen…

Mittwoch, 15. November 2017 | Kategorie: Recht & Steuern

Kassen-Nachschau: Harmloser Name – brisanter Inhalt!

Kassen-Nachschau

Auch der Fiskus hat sich etwas Neues einfallen lassen: Mit der „Kassen-Nachschau“ gibt die Abgabenordnung den Finanzbehörden künftig ein besonders bedrohliches Kontrollinstrument an die Hand. Laut § 146b AO dürfen Finanzamts-Prüfer ab 2018 Geschäftsräume während der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten betreten, um „Sachverhalte festzustellen, die für die Besteuerung erheblich sein können”.

Mehr noch: Sogar die grundgesetzlich geschützte Unverletzlichkeit der Wohnung wurde eingeschränkt. Geht es um die „Verhütung dringender Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung“ dürfen Finanzamtsprüfer Wohnräume auch gegen den Willen des Inhabers betreten! Kassen-Nachschauen sind ab Januar 2018 möglich. Im Kern wird kontrolliert, ob…

  • Bargeldgeschäfte ordnungsgemäß aufgezeichnet und
  • diese Aufzeichnungen anschließend vorschriftsmäßig in die Buchführung übernommen wurden.

weiterlesen…

Mittwoch, 15. November 2017 | Kategorie: Business-Basics

Ab 2018 drohen Nachzahlungen bei Krankenkassenbeiträgen

Künftig werden die Beiträge freiwillig versicherter Selbstständiger in der gesetzlichen Krankenversicherung auf Grundlage des Vorjahres-Einkommensteuerbescheids vorläufig festgesetzt: Erst wenn der Steuerbescheid für das betreffende Kalenderjahr vorliegt und somit die tatsächlich erzielten beitragspflichtigen Einkünfte feststehen, verschickt die Krankenkasse den endgültigen Beitragsbescheid.

Das war bislang anders: Vorläufige Betragsbescheide und rückwirkende Beitragsanpassungen sah das deutsche Sozialversicherungsrecht nur in Ausnahmefällen vor – etwa bei Existenzgründern, deren Beiträge im ersten Geschäftsjahr zwangsläufig auf Schätzungen beruhen. Der Ausschluss rückwirkender Beitragsanpassungen ist in § 240 Abs. 4 SGB V geregelt. weiterlesen…

Montag, 16. Oktober 2017 | Kategorie: Features & Funktionen

Expertinnentipp: Punktlandung per Parameter-Start

Expertinnentipp Petra Winkelmann
In unseren Software- und Business-„Crashkursen“ plaudern erfahrene Expertinnen und Praktiker aus dem Nähkästchen. Bei Seminaren in Norddeutschland übernimmt Petra Winkelmann diese Aufgabe. Die gebürtige Hamburgerin ist Gründercoach und Organisationsberaterin: Sie unterstützt Solo-Selbstständige und Kleinbetriebe beim Unternehmensaufbau, organisiert die Buchhaltung und optimiert das Zeitmanagement. In ihren Seminaren und Trainings gibt Petra Winkelmann ihr Know-how mit Begeisterung und auf leicht verständliche Weise weiter.

WISO Mein Büro passt nach ihren Erfahrungen optimal zum betrieblichen Alltag kleiner Unternehmen. Die Software ist komfortabel und die Basisfunktionen sind weitgehend selbsterklärend. Petra Winkelmann kennt sich aber auch unter der Haube aus.

Wussten Sie, dass Sie beim Programmstart eine Punktlandung in einem Arbeitsbereich Ihrer Wahl machen können?
Standardmäßig öffnet WISO Mein Büro beim Programmstart den Arbeitsbereich, in dem das Programm zuvor beendet wurde. Nicht immer handelt es sich dabei jedoch um das Modul, das beim nächsten Programmaufruf benötigt wird. weiterlesen…

Montag, 16. Oktober 2017 | Kategorie: Business-Basics

Gründer-News: Willkommen im MeinBüro-Club

Durch den modularen Aufbau eignet sich WISO Mein Büro perfekt für Unternehmen in der Startphase: Das Programm wächst sozusagen mit. Sie beginnen mit der Basisversion – und wenn Sie irgendwann zusätzliche Funktionen benötigen, erweitern Sie den Leistungsumfang der Software gezielt mithilfe der Zusatzmodule.

Kein Wunder also, dass wir unter den Leserinnen und Lesern des Newsletters regelmäßig Gründer und Jungunternehmer begrüßen. Anlass genug, das auch einmal ausdrücklich zu tun: Herzlich willkommen!

Hier gleich ein paar Tipps und Hinweise für Einsteiger in die Businesswelt. weiterlesen…