MeinBürofür Mac

2211 Leinen

Antje Neef

 

Als Antje Neef ihr Unternehmen 2211 Leinen gründete, hat sie ihre Berufung zum Beruf gemacht: Maßgeschneiderte Geschirre für Hunde als hochwertiges Trainingsequipment.

Die lebensfrohe Unternehmerin entwickelt für jeden Hund eine individuelle Leine oder ein persönlich gestaltetes Geschirr mit unterschiedlichen Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse der einzelnen Vierbeiner zugeschnitten sind. Dabei geht es nicht nur um Gewicht und Größe der Tiere, sondern auch um den Einsatzbereich und eventuell auch krankheitsbedingte Einschränkungen. Für die ganz persönliche Note können sich die Hundebesitzer zwischen rund 30 verschiedenen Farben entscheiden.

Frau Neef hat selbst 2 Leonberger und ist Trainerin im DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine) spezialisiert auf Wasserarbeit. Die Erfahrungen aus der Wasserarbeit, welche an die Wasserrettung angelehnt ist, bringt sie täglich in ihr Unternehmen ein.

Von Anfang an nutzt Frau Neef MeinBüro. Die Software wurde ihr von ihrer Schwägerin empfohlen.

Frau Neef: „Ich habe WISO Mein Büro für mich entdeckt und bin wirklich sehr dankbar dafür, dass ich mit diesem Programm arbeiten kann. Weil es sehr einfach und sehr intuitiv ist und mir unheimlich viel Arbeit abnimmt.“

Das Programm unterstützt sie bei den anfallenden kaufmännischen Arbeiten.

Frau Neef: „Wenn man bedenkt, dass ich ein Geschirr aus 18 Teilen zusammensetze – wenn ich da jedes Teil einzeln auflisten müsste, hätte ich sehr viel Aufwand. Dieses Programm ermöglicht es mir, an sinnvollen Stellen zusammenzufassen und vor allem meine Angebote sehr schnell zu erstellen.“

Mittlerweile produziert die Unternehmerin Hundeausrüstung für die Jagd, zum Mantrailing, für die Wasserarbeit oder den alltäglichen Gebrauch. Ihre Leinen und Geschirre stellt sie inzwischen für einen internationalen Kundenkreis her.

An MeinBüro schätzt Frau Neef besonders, dass es genau wie ihre eigenen Produkte so viele Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Frau Neef: „Für mich lohnt sich das Programm wirklich. Ich kann es nur empfehlen.“