MeinBüro Logo
MeinBüro Teaser
Ihre persönliche Testversion

Um Sie beim Start mit MeinBüro bestmöglich unterstützen zu können, benötigen wir einige Daten von Ihnen.

meinbuero Logo

Geben Sie bitte die folgenden Informationen an:

Vielen Dank für Ihr Interesse an WISO Mein Büro. Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
Bitte schauen Sie in Ihrem Download-Ordner nach, ob WISO Mein Büro vielleicht bereits erfolgreich heruntergeladen wurde. Unser Support-Team unterstützt Sie gerne bei weiteren Fragen.
Zum Support
Sie haben WISO Mein Büro bereits gekauft. Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Ihre Vollversion der Software erneut herunterzuladen und zu installieren.
Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
MeinBürofür Mac

Finanzen

Im Arbeitsbereich „Finanzen“ verwalten Sie Ihre → Bankkonten, stellen → Überweisungen aus, holen per → Online-Banking Ihre elektronischen Kontoauszüge ab, führen bei Bedarf ein → Kassenbuch, ordnen Ihre Einnahmen und Ausgaben den → Buchungskategorien zu, drucken und verschicken die vom Programm automatisch erstellten → Mahnungen und lassen am Monats-, Quartals- bzw. Jahresende die → Steuervordrucke für die Einkommen- und Umsatzsteuererklärung vom Programm erstellen. Außerdem können Sie sich hier zusammenfassende → Rechnungs- und Buchhaltungslisten anzeigen lassen.

Der Buchhaltungsaufwand ist mit WISO Mein Büro minimal: Viele Vorgänge werden ganz ohne besonderes Zutun korrekt verbucht, z. B. nur, indem Sie über das Kontextmenü der Rechnungsliste den Zahlungseingang einer Rechnung vermerken und den Zahlungsweg angeben. Fast alle anderen „Buchungen“ erledigen Sie per → Zuordnung: Bei Zahlungsvorgängen auf einem → Online-Konto besteht die einzige Aufgabe darin, den noch nicht automatisch verbuchten Vorgängen die passende Steuerkategorie zuzuweisen. Und selbst diese Arbeit nimmt Ihnen der → Zuordnungs-Assistent vielfach ab, indem er passende Vorschläge macht.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Belegnummer

Die Angabe von Belegnummern auf Buchführungsunterlagen ist nicht Pflicht - erst recht keine gesonderten → Nummernkreise für Barzahlungen und Bank-Transaktionen.…
Jetzt entdecken

DATEV-Schnittstelle (Zusatzmodul)

Bevor Sie einen → "FiBu-Export" über die "DATEV-Schnittstelle" vornehmen, müssen Sie ein paar grundlegende Parameter einstellen. Sie finden den Eingabe-Dialog…
Jetzt entdecken

Dauerfristverlängerung

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer und Selbstständige müssen Ihre Umsatzsteuervoranmeldung normalerweise bis zum 10. Tag des Folgemonats an das Finanzamt gemeldet haben. Den…
Jetzt entdecken

Ist MeinBüro die richtige Software für Sie und Ihr Business? 

Lassen Sie sich ganz unverbindlich von unseren erfahrenen Experten beraten.
JETZT ANRUFEN
02735 776 65 001
close-link