Online-Konten

MeinBüro bietet standardmäßig die Möglichkeit, zwei Online-Bankkonten zu verwalten: Im Menü „Stammdaten“ – „Meine Firma“ – „Firmendaten“ – „Bankverbindungen“ richten Sie per Mausklick auf die Schaltfläche „Einrichten“ zusätzliche Konten ein. Achten Sie bitte darauf, dass Sie im anschließenden Dialog die Voreinstellung im Feld „Verarbeitung“ von „Offline (Manuell bebuchtes Konto)“ auf „Online (Serveranfrage)“ umstellen. Auf diese Weise machen Sie auch ein bereits existierendes Offline-Konto reif fürs Online-Banking. Falls Sie mehr als zwei Online-Konten mit MeinBüro führen wollen, brauchen Sie nur das Zusatzmodul „Finanzen+“ freizuschalten.

Wie Sie die verschiedenen Online-Kontenarten einrichten und was dabei zu beachten ist, können Sie im Kapitel „Büroeröffnung“ im Abschnitt „Buchen und zahlen“ unter „Bankkonten einrichten“ nachlesen.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Bankkonto

Als EÜR-Unternehmer oder Freiberufler sind Sie nicht verpflichtet, die Bewegungen auf dem Bankkonto mit ihren übrigen Geschäftsaktivitäten abzustimmen. Sie benötigen…
Jetzt entdecken

Buchung

Mit MeinBüro läuft die Buchführung weitgehend im Hintergrund ab. Die Zahl separater Steuer-Buchungen ist gering - der Aufwand minimal: Die…
Jetzt entdecken

Finanzen+ (Zusatzmodul)

Das Zusatzmodul "Finanzen+" erweitert MeinBüro um folgende Funktionen: Verwaltung beliebig vieler Konten beim → Online-Banking, → SEPA-Lastschriften per Online-Banking und…
Jetzt entdecken