MeinBürofür Mac

Vorgangsbezogene Textpassagen

In der Artikel-Datenbank von WISO Mein Büro ordnen Sie bei Bedarf ein und demselben Artikel je nach Vorgangsart unterschiedliche Artikelbeschreibungen zu. Auf diese Weise verwenden Sie zum Beispiel in Ihren Angeboten ausführliche, werbewirksame Artikelbeschreibungen, in Ihren Rechnungen dagegen eher nüchterne technische Positionstexte.

Um diesen Vorgang zu automatisieren, tragen Sie im Arbeitsbereich „Stammdaten“ – „Artikel“ unter „Artikelbeschreibung“ von vornherein mehrere Textalternativen ein. Per Mausklick auf die Schaltfläche „Vorgangsbezogene Textpassage“ fügen Sie Start- und Stopp-Marken („Tags“) ein, durch die jeweils Beginn und Ende des Angebots-, Rechnungs- und / oder Bestelltextes markiert sind (z. B. „[Angebot] Text für Angebote [/Angebot]“ oder [Rechnung] Text für Rechnungen [/Rechnung]“). Den Platzhalter „Text für Angebote /Rechnungen / Bestellungen“ ersetzen Sie anschließend durch die Formulierungen, die das Programm bei dem betreffenden Artikel je nach Vorgangsart als Positionstext verwenden soll:

Einfügen für Rechnung

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Kundenlimit (Limit offener Rechnungsbetrag)

So erfreulich Groß- und Folgeaufträge sein mögen: Sie bergen auch Gefahren. Das gilt vor allem dann, wenn vorherige Vorgänge noch…
Jetzt entdecken

Office-Übersicht

Im Bereich "Office" - "Übersicht" finden Sie auf einer einzigen Seite die wichtigsten Umsatz- und Finanzkennziffern Ihres Unternehmens, alle fälligen…
Jetzt entdecken

Positionsübernahme

Beim Anlegen neuer Vorgänge ermöglicht der erweiterte Artikel-Eingabedialog ("Artikel in Vorgang hinzufügen") die gezielte Übernahme bestimmter Positionen aus anderen Vorgängen.…
Jetzt entdecken