EAN-Codes (European Article Number)

Unter „Stammdaten“ – „Artikel“ können Sie im Register „Sonstiges“ eine oder mehrere EAN-Codes (European Article Number) eintragen.

Per Mausklick auf die Schaltfläche „Neue Zeile“ erfassen Sie eine oder mehrere EAN. Durch die die Möglichkeit, pro Artikel mehrere EAN-Codes einzutragen, stehen Ihnen bei der Variantenabbildung Ihrer Artikel alle Möglichkeiten offen.

Über die EAN-Nummer greifen Sie in der Artikelübersicht und der Vorgangsbearbeitung gezielt auf den dazugehörigen Artikel zu.

EAN bilden außerdem die numerische Grundlage scanbarer Strich-/Barcodes. Falls Sie beispielsweise das Zusatzmodul „Kasse“ einsetzen, können Sie beim Kassieren einen Handscanner einsetzen.

Praxistipp

Der Artikel-Importassistent ermöglicht auch den Import von EAN-Codes! Sie rufen den Assistenten über „Datei“ – „Daten-Import“ – „Artikel-Importassistent“ auf.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Leistungsumfang WISO MeinBüro

Herzlichen Glückwunsch: Mit WISO MeinBüro verfügen Sie über eine Software, mit der Sie sämtliche kaufmännischen Aufgaben einfach und bequem unter…
Jetzt entdecken

Leistungsumfang der Zusatzmodule

WISO MeinBüro enthält bereits in der Ausbaustufe WISO MeinBüro Standard alle wichtigen Funktionen. Je nach Anforderungen Ihres Betriebes lässt sich…
Jetzt entdecken

Erweiterte Einkaufs- und Lagerverwaltung

MeinBüro verfügt über viele praktische Verwaltungs- und Kommunikations-Tools, mit deren Hilfe Sie Einkauf und Lagerhaltung erledigen. Die Zusatzmodule "Lager" und…
Jetzt entdecken