Büro-Eröffnung: So richten Sie Ihre Arbeitsumgebung ein

Nachdem Sie sich einen ersten Eindruck von MeinBüro verschafft haben, möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die Arbeitsumgebung an die Besonderheiten Ihres eigenen Betriebes anpassen. In vielen Fällen ist das eine Sache von ein paar Minuten.

In den Einrichtungsdialogen der MeinBüro-Installation haben Sie schon alle wichtigen Angaben zu Ihrem Unternehmen gemacht. Falls Sie während der Installation auf die Einrichtung verzichtet haben, finden Sie unter „Datei“ – „Mandant“ – „Mandant 1“ eine noch fast leere Firmen-Datenbank. Beim Aufruf öffnet sich der „Ersteinrichtungs-Assistent“, mit dessen Hilfe Sie Schritt für Schritt die wichtigsten Grundeinstellungen vornehmen.

Einrichtungs-Assistent

Hinweis

Viele Wege führen zur Dateneingabe!

Keine Sorge: Sofern Sie bei der „Ersteinrichtung“ die eine oder andere Eingabe (noch) nicht machen können oder wollen, ist das überhaupt kein Problem: Sie holen das später jederzeit über den Menüpunkt „Stammdaten“„ – „“Meine Firma“ nach.

Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Thema.

Überblick behalten

MeinBüro gibt Ihnen ein auf die Bedürfnisse von Selbstständigen und kleineren Betrieben ausgerichtetes, leicht verständliches und einfach zu bedienendes Management-Informationssystem…
Jetzt entdecken

MeinBüro für Einsteiger

Im ersten Teil dieser Bedienanleitung können Sie sich mit dem grundlegenden Bedienkonzept von MeinBüro vertraut machen. Außerdem erfahren Sie, wie…
Jetzt entdecken