Kundenlimit (Limit offener Rechnungsbetrag)

So erfreulich Groß- und Folgeaufträge sein mögen: Sie bergen auch Gefahren. Das gilt vor allem dann, wenn vorherige Vorgänge noch nicht abgerechnet sind. Sofern das Zahlungsverhalten eines Kunden in der Vergangenheit zu wünschen übrig ließ oder Sie Ihr Risiko aus anderen Gründen begrenzen möchten, können Sie unter „Stammdaten“ – „Kunden“ im Register „Konditionen“ ein „Limit …

Weiterlesen

Kundenrabatt

Zusätzlich zu den Rabatten in der Artikelverwaltung und der manuellen Eingabe von Nachlässen bei einzelnen Aufträgen, können Sie mit MeinBüro auch prozentuale Kundenrabatte festlegen. Sie nehmen die passenden Einstellungen bei jedem einzelnen Kunden unter „Stammdaten“ – „Kunden“ im Register „Konditionen“ vor. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem „Generellen Rabatt“ und einem gezielten „Rabatt auf …

Weiterlesen

Kundenstammblatt

Wenn Sie die wichtigsten Kontakt- und Umsatzinformationen eines → Kunden zu Papier bringen wollen, etwa um sie bei einem Besuch zur Hand zu haben, nutzen Sie das „Kundenstammblatt“. Dort finden Sie auch Ihre → Anmerkungen wieder. Aufgerufen wird die Stammblatt-Druckvorschau im Dialogfenster „Kunden erfassen / bearbeiten“ über die Schaltfläche „Weitere Funktionen F3“ – „Kundenstammblatt drucken …

Weiterlesen

Referenznummer des Kunden

Auf Ihren Angeboten, Aufträgen und Ausgangsrechnungen können Sie bei Bedarf die „Referenznummer des Kunden“ („Ref.Nr. d. Kunden“) eintragen: Um bei Rückfragen, Verhandlungen, E-Mails und Geschäftsbriefen gleich die Referenznummer des Kunden zur Hand zu haben, gibt es in der Details-Ansicht der Vorgangsdaten die Spalte „Ref.Nr. d. Kunden“:

Weiterlesen

Ausländische Kunden

Falls Sie Kunden im Ausland haben, denen Sie keine Umsatzsteuer in Rechnung stellen müssen, öffnen Sie deren Datensätze unter „Stammdaten“ – „Kunden“, wechseln zum Register „Konditionen“ und aktivieren dort die Option „Dieser Kunde bekommt eine → „Netto-Rechnung“.

Weiterlesen