x
Mein Büro Blog
Donnerstag, 14. September 2017 | Kategorie: Tools & Services

Bundestagswahl: Entscheidungshilfen für Selbstständige

Alle Wahljahre wieder fragen Branchen- und Interessenvertreter die Parteien vor der Bundestagswahl nach ihren wichtigsten politischen Positionen und Vorhaben für die nächsten Jahre. Ergebnis sind „Wahlprüfsteine“, mit denen sich die Verbände öffentlich präsentieren und ihren Mitgliedern Entscheidungshilfe bei der persönlichen Wahlentscheidung bieten.

Leider orientieren sich die Stellungnahmen von Wirtschaftsverbänden meist an den Interessen gößerer Unternehmen. Die Perspektive von Kleinunternehmern, Freiberuflern und Solo-Selbstständigen gerät oft in Vergessenheit. Bei den Wahlprüfsteinen des „Verbands der Gründer und Selbstständigen Deutschland“ (VGSD) ist das anders: Der hat vorab seine Mitglieder um Rückmeldung gebeten, welches aus ihrer Sicht die wichtigsten Ziele und Anliegen von Gründern und Selbstständigen sind. Herausgekommen ist ein Katalog von neun Fragen rund um die Themen… weiterlesen…

Dienstag, 15. August 2017 | Kategorie: Tools & Services

Tooltipp: WhatsApp auf dem Desktop-PC

Unter der Überschrift „WhatsApp4Business: Bringt’s das?“ haben wir im Mai-Newsletter über die Möglichkeit berichtet, Kundenbeziehungen per Smartphone-App zu pflegen. Wenn Sie WhatsApp geschäftlich intensiv(er) nutzen, kann es hilfreich sein, die Nachrichten auch am Computer oder Notebook senden und empfangen zu können. Denn so praktisch das allgegenwärtige Smartphone sein mag: Manche Aufgaben lassen sich per Tastatur und Maus einfach schneller und komfortabler erledigen. Denken Sie nur an den gezielten Dokumentenversand an Kunden, Kollegen, Mitarbeiter und externe Dienstleister.

Deshalb lässt sich WhatsApp seit einiger Zeit auch im Web-Browser bedienen. Außerdem gibt es mehrere Desktop-Apps, darunter

Mittwoch, 12. Juli 2017 | Kategorie: Tools & Services

Tooltipp: So filetieren Sie eine PDF-Datei

Das PDF-Format hat sich im Laufe der Jahre zu einem Quasistandard beim dokumentenbasierten Informationsaustausch entwickelt. Hersteller Adobe stellt dafür eine weltweit kostenlos verfügbare und brauchbare Lese-Software zur Verfügung. Die im Acrobat Reader enthaltenen Bearbeitungsfunktionen sind allerdings mehr als dürftig – kein Wunder: Schließlich dient der Reader auch als eine Art Einstiegsdroge für die teure „Adobe Acrobat DC“-Vollversion.

 

Andererseits kann der Acrobat Reader deutlich mehr als oft vermutet: Wie sich zum Beispiel Teams professionell über Korrekturen und Überarbeitungen austauschen, haben wir vor einiger Zeit in diesem Newsletter erläutert. Es gibt aber auch Funktionen, nach denen man in der kostenlosen Basisversion vergeblich sucht. Eine der besonders häufig vermissten Features ist das gezielte Entnehmen ausgewählter Seiten aus PDF-Dokumenten.
weiterlesen…

Dienstag, 30. Mai 2017 | Kategorie: Tools & Services

MeinBüro für Mac? Parallels installieren und loslegen!

Bei den allermeisten Mac-Nutzern handelt es sich um eingefleischte Fans. Das weiß jeder, der schon mal eine typische Diskussion zum Thema Windows-PC vs. Mac verfolgt hat. Diesen Streit wollen wir an dieser Stelle nicht schlichten. Fakt ist aber, dass Mac-Usern manchmal interessante und hilfreiche Programme entgehen, weil sie normalerweise nur auf einem Windows-Rechner funktionieren. Was ist also mit MeinBüro für Mac?

Doch Sie müssen nicht auf diese Programme verzichten oder sich extra einen Windows-Rechner anschaffen. Dank des Tools Parallels Desktop haben Sie die Möglichkeit, auch auf Ihrem Mac Windows exklusive Programme zu nutzen, unter anderem WISO Mein Büro. Wie und unter welchen Voraussetzungen Sie Parallels installieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

MeinBüro für Mac
weiterlesen…

Montag, 15. Mai 2017 | Kategorie: Tools & Services

“WhatsApp4Business”: Bringt’s das?

Auch hierzulande ist WhatsApp für Millionen Menschen zum Dreh- und Angelpunkt ihrer Online-Kommunikation geworden. Das zeigte zuletzt die Aufregung um den knapp zweistündigen Totalausfall des Messengers Anfang dieses Monats. Kein Wunder, dass sich Betreiber und Anwender Gedanken über eine gezielte geschäftliche Nutzung machen: So hat WhatsApp kürzlich eine kommerzielle Version seiner Messenger-App für Geschäftskunden angekündigt.

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sollen damit ihre Kundenbeziehungen einfacher und zeitgemäßer pflegen können. Wie „WhatsApp for Business” letztlich aussehen wird, steht noch nicht fest. Als Testmarkt hat der Betreiber zunächst Indien auserkoren. Dort soll die Business-Version im Sommer 2017 starten. Bis zur Einführung in Deutschland werden sicher noch Monate vergehen. Gedanken über mögliche Einsatz-Szenarien können Sie sich aber schon jetzt machen. weiterlesen…