x
Mein Büro Blog
Montag, 15. Januar 2018 Till Hensen | Kategorie: Interview

MeinBüro im Einsatz bei mika amaro Urban Bikes

Kundenportraits WISO Mein Büro

Aufs Rad steigen bedeutet für Michael Nagler „am Leben zu sein“. Bei keinem anderen Fortbewegungsmittel fühlt er sich so stark mit seiner Umwelt verbunden wie auf dem Fahrrad. Auch deshalb hat er seine Passion zur Profession gemacht: 2010 ist Michael Nagler mit seinem Unternehmen „mika amaro Urban Bikes“ gestartet. Seitdem fertigen er und seine Mitarbeiter ebenso hochwertige wie schicke Stadtfahrräder für Kunden aus der ganzen Welt.

In Sachen Qualität und Design macht Michael Nagler keine Kompromisse. Jedes einzelne seiner Bikes ist handgefertigt – die Radkollektionen sind sogar limitiert: Jeder Kunde erhält sein ganz eigenes nummeriertes Exemplar! Um mehr Zeit für die Produktion, Weiterentwicklung und Vertrieb seiner „Urban Bikes“ zu haben, erledigt Nagler die Büro- und Verwaltungsarbeit mit WISO Mein Büro.

Mika Amaro WISO Mein Büro

Im aktuellen Filmbericht über seine Kölner Fahrrad-Manufaktur erzählt der Fahrrad-Enthusiast von seinen hohen Ansprüchen – an sich selbst und seine Mitarbeiter, an Technik und Material und nicht zuletzt an seine Büro- und Buchhaltungssoftware.

Apropos Software: WISO Mein Büro wird über alle Branchengrenzen hinweg bereits von über 85.000 Nutzern erfolgreich eingesetzt – von Freiberuflern, Händlern, Dienstleistern, Handwerkern und in Gewerbebetrieben. Einen Eindruck von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Bürosoftware und den Erfahrungen der Anwender vermitteln unsere Kundenportraits.

Darin stellen wir die Unternehmen und die Menschen hinter den Geschäftsmodellen vor – darunter:

Tipp: Die Reihe der Filmberichte über MeinBüro-Anwender soll fortgesetzt werden. Bei Interesse schicken Sie eine E-Mail an die Kollegin Laura Lillpopp. Sie wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

← vorheriger Beitrag
nächster Beitrag →