x

Der Standard reicht Ihnen nicht aus? Sie möchten eigene Auswertungen? Erstellen Sie Analysen und Berichte nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen. Das Programm lässt Ihnen weitgehend freie Hand.

Jetzt WISO Mein Büro 30 Tage kostenlos testen und eigene Auswertungen zusammenstellen! 

Excel als Werkzeug

Der aktuelle Inhalt der meisten Tabellenansichten lässt sich über den Menübefehl „Ansicht“ – „Tabelle in MS Excel bearbeiten“ (oder „Tabelle exportieren“) im Excel-Format weiterverarbeiten.

Eigene Auswertungen Kundenansicht in Excel

Flexibilität

Auf diese Weise können Sie z. B. die Stammdaten-Tabellen „Kunden“ und „Lieferanten“, die Vorgangsarten „Angebote“, „Rechnungen“ und „Bestellungen“ oder auch die Kontoauszüge unter „Finanzen“ nach Belieben analysieren und aufbereiten.

Besonders praktisch ist diese Möglichkeit in Verbindung mit den vielseitigen Such-, Sortier-, Gruppier- und Filterfunktionen, die Ihnen in den Tabellenansichten zur Verfügung stehen.

Flexible Tabellen-Auswertungen

Die im Arbeitsbereich „Auswertungen“ untergebrachten flexiblen „Tabellen-Auswertungen“ basieren unter anderem auf den Datenbanken „Kunden“, „Lieferanten“, „Artikel“, „Briefe“, „Angebote“, „Rechnungen“, „Bestellungen“, „Zahlungszuordnungen“, „Kunden-Preise“ und „Artikelverwendungen“.

Kundenauswertung nach Land

Sie haben es in der Hand

Bei der Definition dieser Tabellen-Auswertungen haben Sie freie Hand. Die Ergebnisse können Sie abspeichern und später jederzeit wieder aufrufen und/oder verfeinern.

Datenexport

Im „Datei“-Menü finden Sie einen speziellen „Daten-Export“, mit dessen Hilfe Sie die Inhalte Ihrer Artikel-, Kunden- und Lieferanten-Datenbanken sowie der Rechnungs-Vorgänge in rund 20 (!) verschiedenen Datenformaten exportieren können.

Export Dialog auswertung

Entscheiden Sie selbst

Welche Felder und Feldtypen dabei berücksichtigt werden sollen, bestimmen Sie selbst.