MeinBüro Logo
MeinBüro Teaser
Ihre persönliche Testversion

Um Sie beim Start mit MeinBüro bestmöglich unterstützen zu können, benötigen wir einige Daten von Ihnen.

meinbuero Logo

Geben Sie bitte die folgenden Informationen an:

Vielen Dank für Ihr Interesse an WISO Mein Büro. Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
Bitte schauen Sie in Ihrem Download-Ordner nach, ob WISO Mein Büro vielleicht bereits erfolgreich heruntergeladen wurde. Unser Support-Team unterstützt Sie gerne bei weiteren Fragen.
Zum Support
Sie haben WISO Mein Büro bereits gekauft. Klicken Sie bitte auf den folgenden Button, um Ihre Vollversion der Software erneut herunterzuladen und zu installieren.
Wir starten den Download gerade automatisch für Sie. Sollte es ausnahmsweise nicht klappen, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.
MeinBürofür Mac

Umsatzsteuervoranmeldung

Worum geht es?

Im Zuge Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung teilen Sie dem Finanzamt mit, …

  • wie hoch Ihre Umsatzsteuereinnahmen im vorangegangenen Monat bzw. Vierteljahr waren und
  • wie viel Vorsteuern Sie bezahlt haben.

Die ermittelte Differenz stellt die Umsatzsteuer-Zahllast dar, die Sie unaufgefordert ans Finanzamt überweisen müssen. Ergibt sich eine Differenz zu Ihren Gunsten („Vorsteuer-Überhang“), bekommen Sie diese anstandslos erstattet.

Mit WISO Mein Büro können Sie die Umsatzsteuervoranmeldung ganz einfach selber machen. Jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

In wenigen Klicks zur Umsatzsteuervoranmeldung

  • Klick 1 auf den Menüpunkt „Finanzen“,
  • Klick 2 auf „Steuer-Auswertungen“,
  • Klick 3 auf das Vordruck-Symbol „Umsatzsteuer-Voranmeldung“,
  • Klick 4 auf die Schaltfläche „Neue Voranmeldung“,
  • Klick 5 auf den betreffenden Monat bzw. das Quartal,
  • Klick 6 auf „OK“,
  • Klick 7 auf die Schaltfläche „Ausführen“,
  • Klick 8 auf „Weiter“ (damit bestätigen Sie die Standard-Auswahl „Aus Buchungen ermitteln“),
  • Klick 9 auf das Symbol „Elster-Versand“,
  • Klick 10: Bestätigung des „Datenschutzhinweises“ der Finanzverwaltung mit „OK“,
  • Klick 11 auf „Versenden der Daten“,
  • Klick 12 auf „Weiter“,
  • Klick 13 Auswahl des Sicherheitsverfahrens „Software-Zertifikat“,

Umsatzsteuervoranmeldung

  • Klick 14 auf das Auswahlmenü „Pfad zur Zertifikat-Datei“ (und anschließende Auswahl des Dateipfads),
  • Klick 15 in das Feld „Pin“ (und anschließende Eingabe Ihrer Signatur-PIN) und schließlich
  • Klick 16 auf die Schaltfläche „Weiter“:

Umsatzsteuervoranmeldung mit WISO Mein Büro

Und das war‘s dann auch schon: Das Programm blendet kurz einen Verlaufsbalken ein und meldet schließlich „Vollzug“:

UStVA WISO Mein Büro

Hinweis

Info: Umsatzsteuervoranmeldung über ELSTER-Schnittstelle

WISO Mein Büro enthält die amtliche „Elster“-Schnittstelle, über die Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung und Erklärungen, Anträge auf Dauerfristverlängerung sowie Einnahmen-Überschuss-Rechnungen („Anlage EÜR“) direkt an das Finanzamt übermitteln können: In der Ausgabeleiste am rechten Seitenrand der „Druckansicht“ erscheint in den betreffenden „Steuer-Auswertungen“ zusätzlich zu den üblichen Drucker-, Fax- und E-Mail-Symbolen die Schaltfläche „Elster-Versand“. Vorausgesetzt, Ihr Computer ist an das Internet angeschlossen, genügt ein Mausklick, und schon wird die soeben erstellte Steuererklärung oder Voranmeldung an den Finanzamtsserver übertragen.

Elster Schnittstelle WISO Mein Büro

Keine Sorge: Sie können die Finanzamts-„Connection“ zunächst einmal üben. Erst wenn Sie das Häkchen vor der Option „Testversand“ im Menü „Datei“ – „Elsterversand“ entfernt haben, werden die echten Daten übertragen.

elster testversand

Ist MeinBüro die richtige Software für Sie und Ihr Business? 

Lassen Sie sich ganz unverbindlich von unseren erfahrenen Experten beraten.
JETZT ANRUFEN
02735 776 65 001
close-link