x
Mein Büro Blog
Donnerstag, 14. September 2017 Nicole Gottschlich | Kategorie: MeinBüro

Wahl-Vergnügen: Ihre Zweitstimme für Kassenkomfort am POS

Seit Jahresbeginn stellt der Gesetzgeber Sie vor die Wahl: Entweder Sie erfüllen die GoBD-Vorschriften – oder Sie haben bei der nächsten Steuerprüfung ein Problem. Da Sie Ihre „Erststimme“ bereits WISO Mein Büro gegeben haben, sind Sie zum Glück auf der sicheren Seite: Das Programm ist offiziell GoBD-konform. Dafür bürgt das Prüfzertifikat der Audicon GmbH – wir berichteten.
WISO Mein Büro ist von Audicon GoBD zertifiziert

 

Der GoBD-„Wahlsinn“ geht aber noch weiter: Wenn Sie Ihre Zweitstimme dem kürzlich runderneuerten Zusatzmodul Kasse geben, machen Sie aus WISO Mein Büro eine vollwertige elektronische Registrierkasse! Im Ladengeschäft und an Ihren übrigen „Points of Sale“ (POS) erzeugen Sie mit deren Hilfe…

  • vorschriftsmäßige Kassenbelege,
  • finanzamtstaugliche Stornobuchungen,
  • Z-Berichte,
  • Kassenabschlüsse und Kassenberichte.

Ihre Kassenaufzeichnungen sind zudem nahtlos mit allen übrigen Geschäftsvorgängen Ihrer Bürosoftware verknüpft. Und das Beste: Zusätzliche Hardware-Anschaffungen können Sie sich sparen!

Die übersichtliche Kassenoberfläche lässt sich wahlweise per Tastatur, Maus und Touchscreen bedienen:

Kassenkomfort am POS

Wie einfach und komfortabel das Handling der MeinBüro-Kasse ist, zeigt unser Youtube-Video:

  • Konfigurierbare Artikelschnellwahl-Buttons und die intelligente Artikelsuche ermöglichen blitzschnelles Erfassen einzelner Bezahlpositionen.
  • Die automatische Wechselgeld-Anzeige sorgt für Sicherheit beim Bezahlvorgang.
  • Für Laufkundschaft und andere Kleinbetragsrechnungen erstellt das Programm anonyme Kassenzettel.
  • Rechnungen, die mit WISO Mein Büro außerhalb des Kassenmoduls erstellt wurden, können ganz einfach über die Registrierkasse bezahlt werden.
  • Sämtliche Bargeldumsätze werden automatisch aufgezeichnet und festgeschrieben.
  • Falls erforderlich sind Warenrücknahmen, Erstattungen und Stornobuchungen im Handumdrehen erledigt.
  • Bei freigeschaltetem Lagermodul werden Warenverkäufe und Rückgaben automatisch auf die vorhandenen Lagerbestände angerechnet.

Und das Beste: All das gibt es bereits zum Taschengeld-Tarif von 3,50 Euro pro Monat!

Bitte beachten Sie:

Das Zusatzmodul Kasse erweitert den Arbeitsbereich Finanzen. Der ist in den MeinBüro-Ausbaustufen „Standard“ und „Plus“ standardmäßig bereits enthalten. Falls Sie mit der „Start“-Version arbeiten, schalten Sie das Zusatzmodul Kasse zusammen mit dem Basismodul Finanzen frei. Weitere Informationen finden Sie in der Modulwelt, die Sie über den MeinBüro-Menüpunkt „Hilfe > Module: Test, Kauf, Übersicht“ aufrufen:

Modul Kasse in WISO Mein Büro

Zusatztipps:

  • Sie können das Modul Kasse jederzeit über den Menüpunkt „Verkauf > Kasse starten“ per Mausklick aktivieren und einem kostenlosen und unverbindlichen 30-tägigen Praxistest unterziehen!
  • Informationen über ein optionales Hardware-Kassenpaket bestehend aus Windows-PC, Bondrucker, Kassenlade und Barcode-Scanner finden Sie auf der Kassenpaket-Website.

Kassenpaket zu WISO Mein Büro

← vorheriger Beitrag
nächster Beitrag →