Zahlungsbedingungen festlegen: MeinBüro-Video-Tutorial

Zahlungsbedingungen festlegen: MeinBüro-Video-Tutorial

Mit Zahlungsfristen auf Rechnungen können Sie Ihre Zahlungseingänge steuern und Ausstände nachverfolgen. Für Rechnungen gilt eine offizielle Zahlungsfrist von 30 Tagen. Wenn Sie individuelle Zahlungsbedingungen mit Ihrem Kunden vereinbart haben, unterstützt Sie MeinBüro dabei diese festzuhalten und zu verwalten.

In MeinBüro legen Sie die Voreinstellung Ihrer Zahlungsbedingungen unter „Stammdaten“ – „Kleinstammdaten“ im Register „Zahlungsbedingungen“ fest. Wie Sie dabei Schritt für Schritt vorgehen, erfahren Sie im Video-Tutorial. Jetzt Video ansehen!

Alle Video-Tutorials im Überblick >

Diesen Beitrag teilen

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
13.07.2020

Expertentipp: So schreiben Sie VOB-konforme Rechnungen

Für Lieferungen und Leistungen auf Grundlage der allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (VOB-B) gelten besondere ...
23.06.2020

Quicktipp: So blenden Sie fehlende Informationen ein

In den Tabellen der MeinBüro Stammdaten und Vorgänge sehen Sie die Inhalte aller wichtigen Datenbankfelder. Im Arbeitsbereich ...
11.06.2020

Corona-Liquiditätshilfe: Steuervorauszahlungen aus 2019 erstatten lassen!

In der Corona-Krise können Finanzämter die Steuervorauszahlungen von Selbstständigen und Unternehmen auf Antrag senken oder stunden. Was ...

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.