Facebook Seite verwalten für Vereine – Teil 2: Profilbild, Titelbild und Co.

Dein Verein verwaltet eine eigene Facebook-Seite?

Doch jetzt steht ihr vor der Herausforderung, die Seite optisch ansprechend zu gestalten? Ein passendes Profilbild zu wählen? Das Titelbild einzustellen?

Perfekt. Denn in diesem Beitrag geben wir euch ein paar Informationen zu genau diesen Themen.

Facebook für Vereine – Profilbild, Titelbild uvm.

Bevor du diesen Beitrag studierst, empfehlen wir, dass du dir zuerst unsere anderen Beiträge zum Thema „Facebook Marketing für den Verein“ durchliest: 

 

Facebook für Vereine: Das perfekte Profilbild

Die Wahl des richtigen Profilbildes für deine Facebook Vereinsseite ist nicht ganz unwichtig. Schließlich ist das Profilfoto das Bild, das man zuerst wahrnehmen wird, wenn man eure Seite auf Facebook besucht. Wenn du im Namen eurer Facebook Vereinsseite Kommentare schreibst oder Gefällt-Mir-Angaben verteilst, dann werden andere Nutzer deinen Nutzernamen in Verbindung mit dem kleinen Profilfoto sehen.

Für die Wahl des Profilbildes für deine Facebook Vereinsseite ist also Folgendes wichtig:

  • Es muss aussagekräftig sein und deinen Verein optisch widerspiegeln
  • Es wird auf Facebook oftmals nur als kleines Avatar (40 x 40px) platziert, deshalb sollte es auch in kleinem Format wirken können
  • Es enthält keine detaillierten Informationen oder einen Slogan, sondern im besten Fall lediglich ein Symbol, eure Bildmarke ODER Wortmarke (Logo)

Perfekte Größe für das Profilbild (2019)

Für das Profilbild eignet sich ein quadratisches Foto (welches von Facebook in rundem Ausschnitt angezeigt wird). Die Bildgröße beträgt im besten Fall 800 x 800 px.

Facebook für Vereine: Das perfekte Titelbild

Dein Titelbild ist vergleichbar mit einem Schaufenster eines Geschäfts. Hier hast du die Möglichkeit, durch ein oder mehrere Bilder einen kleinen Einblick zu geben. Gerade als Verein eignen sich persönliche Eindrücke sehr, denn so erhält eure Vereinsseite gleich eine emotionale Note.

Für die Wahl des perfekten Titelbildes eignen sich z.B.: 

  • Gruppenfotos (sofern alle Mitglieder und abgebildeten Personen damit einverstanden sind)
  • Saisonal wechselnde Bilder, die eine bestimmte „Aktion“ oder ein „Event“ bewerben
  • Ein schönes Bild von eurem Vereinsheim oder eurer Vereinsstätte

Darauf solltet ihr unbedingt achten:

  • Das Titelbild sollte unbedingt im richtigen Format angefertigt werden, da es sonst schnell verpixelt
  • Tipp: Verwende das Dateiformat .png (besonders dann, wenn du Text über dein Bild legst). Dieses Dateiformat wird von Facebook qualitativ nicht komprimiert, sofern es nicht größer als 100mb ist

Perfekte Größe für das Titelbild (2019)

Das Titelbild hat eine Größe von 820 x 312 px. Auf mobilen Endgeräten wird es allerdings mit 640 x 360px angezeigt. Das heißt, dass auf dem Smartphone die Ränder beschnitten werden. Bei der Auswahl des perfekten Titelbildes solltest du unbedingt darauf achten, keine wichtigen Informationen an den äußeren Rändern zu platzieren.

 

Diese Infografik gibt euch nochmal einen tollen Überblick über die wichtigsten Bildgrößen und Formate.

Facebook Vereinsseite: Professioneller Auftritt

Ein professioneller Auftritt auf den sozialen Netzwerken ist extrem wichtig. Mittlerweile sind die Präsenzen dort mindestens genauso wichtig wie deine Vereinswebsite.

Tipp: Frag‘ doch einfach mal in deinem Verein rum, wer sich mit Grafikprogrammen auskennt und die optische Gestaltung der Facebook Vereinsseite übernehmen könnte. Meistens findet sich jemand, der schon Erfahrungen mit der Pflege von Social Media Auftritten gemacht hat.

Do-it-yourself Titelbild mit "Canva"

Mittlerweile gibt es viele hilfreiche Apps und kostenlose Programme, die einen bei der Gestaltung von Social Media Grafiken unterstützen. Canva ist unsere Lieblings-App für das Design von tollen Vorlagen für Facebook. Für das Titelbild gibt es bereits voreingestellte Formate und tolle Design-Vorschläge, die du ganz nach den Bedürfnissen deines Vereins anpassen kannst. Probier’s mal aus!

Jessica Diehl

Hallo! Ich heiße Jessica Diehl, bin 26 Jahre alt und blogge hier für MEINVEREIN. Auch privat beschäftige ich mich sehr viel mit der Vereinswelt, denn ich bin selbst in mehreren Vereinen tätig - sowohl als Mitglied als auch in der Vereinsverwaltung.

Schreibe einen Kommentar