Fundmate Fundraising – neue Finanzierungsmöglichkeiten für Vereine

Fundraising – neue Finanzierungsmöglichkeiten für Vereine

14. Oktober 2020 Vereinsmarketing 0 Kommentare

Durch Teamwork Spenden generieren

Fundraising-Anbieter wie FUNDMATE unterstützen und begleiten Vereine, Schulklassen und andere Gruppen beim Fundraising und ermöglichen ihnen, ohne Risiko und großen Aufwand Spenden zu sammeln. Im Schnitt kommen pro Aktion über 1.000 € zusammen, die ohne Umwege in die Kasse der sammelnden Gruppe fließen.  

Was ist Fundraising? 

Fundraising ist der englische Begriff für “Mittel- und Kapitalbeschaffung”, der sich mittlerweile auch in Deutschland etabliert hat. Gemeint ist damit, dass eine Gruppe zusammen die Ressourcen sammeln kann, die sie zur Verwirklichung ihres Projekts benötigt.

FUNDMATE – die Fundraising-Aktion für euer Projekt

Durch die Fundraising-Aktionen von FUNDMATE haben schon über 5.000 Vereine, Chöre, Schulklassen und Co. mehr als 4,5 Mio. € Spenden gesammelt und damit ihre Projekte finanziert. Das Modell des produktbasierten Fundraising kommt ursprünglich übrigens aus Schweden und wird dort gerne und häufig genutzt – viele Gruppen führen sogar jeden Monat eine Fundraising-Aktion durch. 

Wie funktioniert FUNDMATE?

Möchte ein Verein ein Projekt finanzieren, meldet er bei FUNDMATE eine Aktion an. Die Gruppenmitglieder nehmen Bestellungen für nachhaltige und hochwertige Produkte bei Freunden und Bekannten auf und leiten diese an das Freiburger Start-up weiter. Innerhalb einer Woche erhalten sie ihre Sammelbestellung und verteilen die Produktboxen an ihre Unterstützer*innen. Pro Box geht ein Spendenanteil von 4 € direkt an die sammelnde Gruppe, die über den Spendenbetrag frei verfügen kann. Das Team hinter FUNDMATE steht über die gesamte Aktion hinweg mit dem Verein in Kontakt, hilft bei Fragen und gibt Tipps. 

Darum solltest du dir FUNDMATE genauer ansehen

Vereine können mit ihren Mitgliedsbeiträgen oft nur das Tagesgeschäft tragen. Steht ein größeres Projekt an, sind sie nicht selten auf Spenden, Finanzierungsevents oder Förderungen angewiesen. Spendenläufe und Kuchenverkäufe bedeuten aber viel Organisation und damit Zeitaufwand – in ehrenamtlich geführten Vereinen eine begrenzte Ressource. Hier kommt das Prinzip des Fundraising optimal zum Tragen: Während der Laufzeit der Aktion teilt sich jedes Teammitglied seine Zeit frei ein. Es müssen keine festen Termine eingehalten werden und jede*r kann im selbst gewählten Umfang zur Sache beitragen. Die gesammelten Spenden stehen der Gruppe zur freien Verfügung und haben in der Geschichte von FUNDMATE schon so einige Projekte verwirklicht: von Ausflügen über Trainingslager zu neuem Equipment oder mehrtägigen Reisen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Inspirationen und Erfolgsgeschichten unter: https://bit.ly/2Q5jxzJ

TIPP

Bei euch steht ein Projekt an, für das ihr noch Spenden benötigt? Bestelle das kostenlose & unverbindliche FUNDMATE-Infopaket unter: https://bit.ly/317SV7s