Listen erstellen in MeinVerein
Listen

Raffiniert. Prak­tisch. Gut. Listen für eure Vereins­verwaltung

Listen liebt doch jeder, oder? Als praktische Helfer unterstützen Euch die vielseitigen Listen von MeinVerein Web im Vereinsalltag. Über den Listenbereich könnt Ihr problemlos verschiedenste Listen auf Grundlage Eurer Mitglieder- und Kontaktdaten superleicht erstellen, bearbeiten und exportieren. Neben hilfreichen Such- und Filtermöglichkeiten lassen sich Eure erstellten Listen in vielen weiteren Funktionsbereichen der Anwendung ein­setzen. Definiert Eure Vereinsmanagement mit unserer Online-Vereinssoftware neu, indem Ihr ab sofort auf unübersichtliche Excel-Listen verzichten könnt.

Verschiedene Listen­arten, die jeder Verein liebt.

Gestaltet eure Mitgliederlisten mit MeinVerein Web, dank verschiedener Listenarten, so wie Ihr sie gerade benötigt. Ihr habt die Wahl zwischen „manuellen“ und „dynamischen“ Listen und könnt somit entscheiden, ob Ihr eure Listen automatisch oder durch Euer Zutun befüllen lasst. Mit unserem Listen-Tool erstellt Ihr für jeden Anwendungsfall eine passende Liste!

Statische bzw. Manuelle Listen

Wie das Wort „manuell“ bereits verrät, steuert Ihr selbst durch manuelle Eingaben, welche Mitglieder in einer jeweiligen Liste erscheinen sollen. So könnt Ihr vorgegebene Spaltenfelder ein- oder ausblenden, Mitglieder zu vorhandenen Listen hinzufügen oder entfernen und neue, eigene Spalten definieren.

Dynamische Listen

Bei den dynamischen Listen handelt es sich um automatisierte Listen, die sich anhand vorgegebener Filter­kriterien selbstständig mit Mitglie­derdaten füllen bzw. ergänzen. Zu dieser Listenart gehören beispiels­weise Geburtstags- oder Abtei­lungslisten. Fügt Ihr beispielsweise ein neues Mitglied mit Angabe des Geburtstagsdatums zu eurem Verein hinzu, so wird dieses Mitglied automatisch in der Geburtstagsliste ergänzt. Solche dynamischen Listen erzeugt Ihr ganz einfach, indem Ihr innerhalb einer Stammliste belie­bige Spaltenfilter anwählt und diese Liste anschließend speichert.

Freie Listen

Mit unseren freien Listen bildet Ihr jeden Anwendungsfall nach Euren Wünschen und Vorstellungen ab. Freie Listen sind komplett leere Listen, die Ihr von Grund auf selbst definieren und frei gestalten könnt. In diesem Fall könnt Ihr eigene Listenspalten anlegen und diese willkürlich benennen. Die Inventar­liste und To-Do Liste gehören beispielsweise zu dieser Listenart. 

MeinVerein Listen
MeinVerein: Neue Liste erstellen
MeinVerein: Mitglieder Listen zuweisen

Verwaltungsaufgaben schnell & unkompliziert erledigen.

Als Vereinsverwalter, aber auch als Mitglied, könnt Ihr jederzeit auf Eure Listen flexibel von unterwegs zugreifen, diese einsehen und bearbeiten. Arbeitet im Kollektiv zusammen, teilt Euch Verwaltungs­aufgaben untereinander auf und erledigt organisatorische Angelegenheiten mithilfe des vielseitigen Listentools von MeinVerein Web in kürzester Zeit.  

MeinVerein Listenfelder editieren

Blitzschnell editier­bar, direkt im Listenfeld

Anpassungen an vorhandenen Listeneinträgen können mithilfe des Inline-Edits in der jeweiligen Listenzeile mit Doppelklick auf das entsprechende Datenfeld direkt vorgenommen werden. Ent­sprech­ende Änderungen werden in das zugehörige Mit­gliedsprofil übertragen. Keine Sorge, selbstverständlich wird Euer Vereinsverwalter über getätigte Stammdatenänderungen informiert und muss diese zunächst manuell bestätigen, bevor diese final abgespeichert werden.

Hilfreiche Filter- & Suchfunk­tionen

Damit Ihr stets den Überblick zwischen all den Namen, Spalten und Listen behaltet, stellen wir Euch ausführliche Filter- und Such­funk­tionen zur Seite. Durchsucht oder filtert Eure Listen nach beliebigen Schlagworten bzw. Kriterien, um ohne zeitaufwändiges Durch­suchen Eurer Listen schneller das Such­ergebnis zu erhalten.

Individuelle Felder & Spalten definieren

Dank individueller Datenfelder sind Euch beim Anlegen Eurer Listen keine Grenzen gesetzt. Durch Feldtypen wie Freitext, Mehr­fach­auswahl, Datum und viele weitere mehr, seid Ihr flexibel in der Gestaltung Eurer Listen. Ihr möchtet mitgliederbezogene Gegenstände verwalten oder beispielsweise Trainings­anzüge be­stel­len und benötigt dazu die Kleidungsgrößen Eurer Mitglieder? Kein Problem! Erstellt eine Liste, lasst diese von Euren Mitgliedern online ausfüllen und ordert Eure Trainingsanzüge noch heute.

MeinVerein Listen für neue Chats nutzen

Mehrfachver­wen­dung innerhalb der Anwendung

Wie genial ist das denn? Ja, Ihr habt richtig gelesen – alle erstellten Lis­ten könnt Ihr in den Bereichen Chat, Newsletter und Kalender erneut einsetzen und wiederverwenden. Eröffnet Ihr einen neuen Gruppen­chat, so könnt Ihr beispielsweise einfach eine Eurer Abteilungslisten auswählen und mit nur einem Klick die dort hinterlegten Mitglieder zum Chat hinzufügen. Das spart Zeit, denn Ihr müsst nicht jedes Mitglied einzeln in den Chat einladen!

MeinVerein Listen im Excel-Format downloaden

Als Excel-Datei downloadbar

Jede erstellte Liste lässt sich als Excel-Datei exportieren. Somit könnt Ihr Eure Listen auch außer­halb der Anwendung aufbewahren und weiterverarbeiten. Ihr selbst entscheidet, ob Ihr Eure Listen in Papierform, digital oder per App nutzen möchtet!

Mit der Vereinsapp
immer & überall einsehbar

Mit der Mobile App von MeinVerein Web habt Ihr Eure Listen immer dabei! Heute steht ein Ausflug in die Allianz Arena an – Ihr sitzt gerade mit Eurer Mannschaft im Reisebus und möchtet kontrollieren, ob auch alle Teilnehmer anwesend sind. Öffnet über Euer Smartphone die automatisch erzeugte Teilnehmer­liste und kontrolliert, wer aus Eurem Team tatsächlich im Bus sitzt.

Coming Soon

Wir entwickeln stetig für Euch weiter …

Hier erhaltet Ihr einen kleinen Einblick zu funktionalen Neuerungen, die Euch künftig im Bereich der Listen erwarten werden:

  • Verbandsmeldung: Meldung der Mitgliederstruktur in Listenform 
  • Finanzlisten: Auswertungen nach bestimmten Kriterien wie Steuerkategorien oder Tags
  • Neue Sortierung und Filterungen für Geburtstagslisten, diese findet Ihr ebenso im Kalenderbereich
  • Neue Feldtypen: Personenangabe, Ja/Nein, Suffix für Beiträge & Prozentangaben, Fälligkeitsdatum